Connect with us

Reitsport

Eintauchen in den Traum von “Apassionata”

Magische Begegnungen mit 46 Pferden und einem Esel gibt es am 16. Dezember bei der Erfolgsshow „APASSIONATA – Der Traum“ in der Flens-Arena zu sehen.

„APASSIONATA Der Traum“ entführt seine Besucher in eine Welt der magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd. Zu traumhaft schönen, eigens für die Show komponierten Melodien vereinen sich schönste Pferde, Reitkunst und Comedy zu einem mitreißenden Gesamtkunstwerk. Von anmutigen Lusitanos, kraftvollen Friesen bis zu dem beinahe zwei Meter hohen Shire Horse: Über 50 Pferde, Ponys und Esel begeistern die Zuschauer in beeindruckenden Szenen. Erstklassige Tänzerinnen und Tänzer, fantasievoll gestaltete Kostüme und aufwändige Licht- und Soundeffekte vollenden das atemberaubende Gesamterlebnis für die ganze Familie.

Die Story: Darum geht’s in APASSIONATA – Der Traum

Die Entdeckung“

Ferienbeginn. Ruhe und Frieden sind in das Gymnasium eingekehrt. Direktor Claude hat nun Muße, die gefundene Zeitkapsel zu öffnen. Fast 100 Jahre schlummerte sie im Verborgenen. Was mag der Inhalt erzählen? Sie enthält unter anderem einen Brief seines Vorfahren, der beunruhigende Zeilen für die Nachwelt aufgeschrieben hatte. Dieser Schüler von damals hieß ebenfalls Claude und war – sein Urgroßvater.

Die Kälte“

Maschinen übernehmen die Herrschaft, die Erde wird kalt und grau, die Liebe vergeht, die Welt hört auf sich zu drehen und Eis überzieht das Leben. Die Zeilen, die dieser hinterlassen hatte, lesen sich so unglaublich, dass man sich nicht sicher sein kann: war es wirklich geschehen, nur ein Traum oder der Fantasie von Claude dem Älteren entsprungen? Die Menschen hörten auf, einander zu lieben und sich gegenseitig zu helfen, berichtet Claude. Sie wurden immer schwächer und Maschinen übernahmen die Herrschaft über die Erde. Die Maschinen, von Menschenhand erbaute stählerne Ungetüme. Das Grün der Bäume verschwand und das einst blaue Wasser der Weltmeere verfärbte sich rostrot. Überall wuchsen riesige Hallen aus dem Boden – die Paläste der Maschinen.

Der Aufbruch“

Claude startet sein Luftschiff und macht sich auf ins Ungewisse! Ist es eine Flucht oder bringt die Reise gar Rettung? Es wäre vermutlich das Ende unseres Planeten und allen Lebensgewesen. Wäre da nicht das große Luftschiff SPHÄROS gewesen. Mit diesem Luftschiff macht sich Claude als Navigator auf den Weg zu den entferntesten Orten der Erde. Claude spürt einen Moment des Zweifels. Wohin werden ihn die Winde tragen? Doch plötzlich erfüllt ihn neue Kraft. Stolz und entschlossen blickt er in die Weite.

Die Stationen“

Claude erreicht Indien und erlebt einen Wirbel aus Farben, schaut den heiligen Fluss Ganges. Er ist überwältigt, aber es zieht ihn weiter… Er begegnet den verschiedensten Kulturen, erfährt Liebe, Gastfreundschaft, Mut, Weisheit, Ehre und findet sogar das Lachen. All das trägt er mit sich zurück in seine Heimat. Dort hat sich der eisige Mantel noch dichter um die Welt gelegt.

Die Rettung“

Dort sind ja all seine Reisebekanntschaften! Sie bringen die Magischen Symbole ihrer oft schon Jahrtausende alten Kulturen: das Wasser des heiligen Flusses Ganges, Federschmuck der Indianer, die Rose der Tänzerin, das Schwert der Samurai, den Eiskristall der Eskimos. Die Vereinigung gelingt und das Eis beginnt zu schmelzen. Die Bäume beginnen wieder zu sprießen und auch die Liebe kehrt zurück. Die Maschinen verlieren an Kraft und ihre dröhnende Siegesfeier ist vorbei. Die Menschen tanzen und feiern in den Gärten das wiedererstarkte Leben. Die warmen Jahreszeiten lösen den ewigen Winter ab.

 

Fakten und Zahlen
-> 130 Tonnen Sand sorgen für den richtigen Untergrund
-> 9 Sattelschlepper und 3 Pferdetransporter transportieren sorgsam Pferde und Equipment
-> 180 Effekt- und Movinglights beleuchten jedes aufregende Detail
-> 200 Quadratmeter Videoleinwand verzaubern auch virtuell
-> 80 Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr für dieses Erlebnis

Tickets
Wer Lust hat, der hat am 16.12.2017 gleich 2x die Möglichkeit APASSIONATA in der Flens-Arena zu sehen. Beginn ist um 14 und 19 Uhr.

Tickets unter: www.apassionata-traum.de und 01806-999 0000*
* 0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf

Continue Reading
Click to comment

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook

Twitter

Der @Flensborg_Avis Cup 2017 bietet ein starkes Teilnehmerfeld und wird live übertragen: https://t.co/SBO3HROx3g @SHFV @shz_de @SEfodbold @nordschleswiger @SCWeiche08 II, @tns_sports @sportplatz_live @SportDE_TV @KoljaAfriyie @MPeetz70 @OlePuttins @SH_Liga @RSHradio @NDRsport

Kleine Zwischenbilanz unserer Teams aus der Region in der Schleswig-Holstein Liga der Damen - 1. Frauen TSV... https://t.co/uFK7wehszE

Plant ihr für die nächsten Monate ein Backpacker-Abenteuer? Wir haben für euch 5 Tipps zusammengestellt, die auf... https://t.co/gkHruMH6vX

Asked

Deine Antwort im nächsten Heft?

Asked

Schreibt uns deine Meinung mit Namen und Foto an die TNS Sports Redaktion

Beliebt