Di, 16. August, 2022

Dritter Platz in Grömitz / DM mit Hennes Nissen

Bo Hansen beendet FLENS Beach-Tour auf Rang 1

Bevor es für Bo Hansen zusammen mit Hennes Nissen zur U20-DM geht, stand der letzte Stop auf der FLENS Beach-Tour an. Eigentlich wollte Hansen seinem Turnierpartner Jenne Hinrichsen, der zuvor drei Mal Zweiter wurde, endlich mal einen Turniersieg ermöglichen. Am Ende wurde es allerdings nur der dritte Platz. Bo Hansen aber schließt als Ranglistenerster die Tour ab.

Grömitz. Der ganz große Coup ist es nicht geworden, aber mit der Bronzemedaille ist Bo Hansen sehr zufrieden. Nach souveränen Leistungen in den Vorspielen kam die einzige Niederlage im Halbfinale der FLENS Beach-Tour gegen Lachmund/Peters (TSGL Schöneiche). Nach gutem Start musste man die Überlegenheit anerkennen und verlor letztlich knapp im Tiebreak (21:12, 18:21, 12:15).

Im Spiel um Platz drei waren Bo Hansen und sein Partner Jenne Hinrichsen (Kieler TV) dann wieder am Drücker und gewannen verdient mit 2:1 (18:21, 21:15, 15:7) gegen die Berliner Fiedler/Labuz. Gewonnen haben die topgesetzten Berliner Itzigehl/Mäurer.

Bo Hansen verteidigt ersten Platz / DM an der Seite von Hennes Nissen

Damit endet die Schleswig-Holsteinische Tour nach fünf Turnieren mit einem Landesmeisterteam Hinrichsen/Wittmüss und einem Ranglistenersten Bo Hansen. Der Flensburger bereitet sich nun auf die U20 DM (22. bis 24. Juli) vor, die er an der Seite seines Vereinskameraden Hennes Nissen spielen wird. (gha/tns)





Anzeige

AKTUELL