Start Buntes Lesenswert

Lesenswert

Unsere besten Geschichten

In unserer Printausgabe berichten wir regelmäßig über Geschichten hinter dem Sport, stellen euch Sportarten oder Aktive vor.

Homeoffice in Flensburg statt Uni in den USA: Juri Schlingmann muss vorerst online studieren

Home-Office in Flensburg statt College-Leben in den USA: Im August ging es für Juri Schlingmann ans Missouri Valley College. Hier studiert er und spielt Fußball. Als Freshman hat er es direkt in die erste Mannschaft der “Vikings” geschafft, doch durch die Corona-Pandemie muss er nun sein Studium online in Flensburg fortsetzen.

Sponsoring umgedreht: PSV Floorballer verschenken Trikot-Werbung

Mit einer tollen Aktion unterstützt die Großfeldmannschaft der PSV Flensburg Floorballer das "Café Isa" in Flensburg. Zur nächsten Saison spendiert die Mannschaft dem von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen die Werbefläche auf ihren Trikots.

Corona-Situation in Down Under: So ergeht es Stjernens Leon Schweim in Australien

Er macht das Beste aus seiner Situation: Stjernens Leon Schweim befindet sich derzeit in Australien. Eigentlich wollte er für einige Monate mit einem Freund durch das Land reisen. Der Corona-Virus machte dem Verteidiger aber einen Strich durch die Rechnung und stellte sämtliche Pläne auf den Kopf. Uns hat er berichtet, wie er mit der aktuellen Situation umgeht und was er jetzt in “Down Under” macht.

Floorball beim PSV Flensburg: Eine junge und dynamische Sportart

Per-Niklas Heintze, Michael Düsing und Magnus Hartstock hat das Floorball-Fieber gepackt. Alle drei kamen auf unterschiedlichste Art und Weise mit dieser dynamischen Sportart in Berührung. Uns erzählen sie, warum Floorball eine ebenbürtige Alternative zu den etablierten Sportarten sein sollte und was die Begeisterung ausmacht.

Der “große” Shorty Linde: Eine unverwechselbare Trainerlaufbahn

Er steht hinter dem Erfolg der Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee: Der "große" Shorty Linde, der über ein halbes Jahrhundert Handballerfahrung aufweisen kann und selbst sagt: "Ich habe dem Handball alles zu verdanken!"

Holger Lorenzen: Seit 20 Jahren hinter dem Tresen im Clubheim Engelsby-Centret

Vor 20 Jahren übernahm Holger Lorenzen das Clubheim Engelsby Centret von IF Stjernen Flensborg. Ans aufhören denkt er noch lange nicht, denn die Arbeit bringt ihm immer noch viel Spaß. Er sieht sich als "Kindermädchen für alles" im Verein und hat für alle Mannschaften immer geöffnet.

Flensburg Sealords Quarterback Matthias Leder: Auf den Spuren von Tom Brady

Vor fünf Jahren entdeckte Matthias Leder (21) seine Leidenschaft zum Football. Er spielte schon bei den Kiel Baltic Hurricanes in der GFL und ist seit 2018 Quarterback bei den Flensburg Sealords. Auch hier hat Matze große Ziele vor Augen.

Das Power-Paar der Leichtathletik

Wer an Leichtathletik in Flensburg denkt, der denkt sofort an Jan und Christine Dreier. Die beiden Sportverrückten haben sich gesucht und gefunden und den LK Weiche über Jahre hinweg zu einer wahren Talentschmiede geformt.

Simon Linnebjerg: Mein Jahr beim DHK

Ein junger Däne in Flensburg: Für ein Jahr spielte Simon Skaaning Linnebjerg für den DHK Flensborg in der dritten Bundesliga Handball. Wie Simon diese Zeit erlebt hat und warum es für ihn zurück in seine Heimat ging, erzählt er uns im Gespräch.

Die Geburt des OstseeMan Triathlon Glücksburg

„Hätten wir damals gewusst, auf was wir uns da eingelassen haben, dann hätten wir die unglaubliche Herausforderung trotzdem angenommen", sagt Rennleiter Reinhard Husen über das Abenteuer "OstseeMan". Uns erzählt der Chef-Organisator, wo ihm die Idee zum eigenen Triathlon in Glücksburg kam und wie er sich seitdem entwickelt hat.

Der Champion kehrt zu seinen Wurzeln zurück: WBO-Europameister Freddy Kiwitt zu Besuch beim DGF Boxen

Ende Februar wurde Freddy Kiwitt neuer WBO Europameister in seiner Wahlheimat London. Kürzlich kehrte der Champion zurück zu seinen Wurzeln und besuchte die Boxer vom DGF Flensborg. Hier begann seine Karriere.

André Marquardt will “Superhero Germany” werden

André Marquardt vom LK Weiche Flensburg war Ende März in Köln zur Aufzeichnung der neuen Physical-Gameshow "Superhero Germany". Das Ergebnis gibt es am Samstag ab 20:15 Uhr auf ProSieben zu sehen.

Egon Witt, der Mann an der Pfeife

Seit über 40 Jahren ist Egon Witt auf den Fußballplätzen als Schiedsrichter im Einsatz - und noch ist kein Ende für das Flensburger Urgestein in Sicht.

„Bekloppte wie mich muss es geben“ – Ludwig Kiefer im Portrait

Denkt man in Norddeutschland an Triathlon, dann denkt man automatisch auch an Ludwig Kiefer, der zunächst als Athlet aktiv war, dann auf Verbandsseite wechselte und heute eine erfolgreiche Agentur leitet.

Aikido: Japanische Kampfkunst mit Tokai-Sports erlernen

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde. Die moderne und betont defensive Abwehrkunst könnt ihr bei Tokai-Sports erlernen.

Wie der Volkswagen Cup groß wurde: Eine Erfolgsstory

Jahr für Jahr begeistern die Nachwuchskicker der Bundesligisten beim Volkswagen Cup die über 1.500 Zuschauer in der Fördehalle. Das Projekt “Jugendfußball der Extraklasse” ist eine Erfolgsstory.

Die Flying Saucers und das Erlebnis Rock’n’Roll

Vor 40 Jahren wurde der Rock’n’Roll Club Flying Saucers gegründet und was dann folgte ist bis heute eine reine Erfolgsgeschichte.

Facebook-Treff: Am “Sportboten” führt kein Weg vorbei

Auf Facebook haben sich über 5.000 Sportbegeisterte in der Gruppe "Sportbote" zusammengetan und tauschen sich dort täglich über den Sport aus der Region aus.

European Championships in Berlin und Flensburg war mittendrin

„Rundum gelungen“ war das Fazit zu der Europameisterschaft im eigenen Land. Gleich aus drei Perspektiven erlebten die Flensburger die EM. Als Betreuer im Jugendlager, Zuschauer im Stadion und Fernsehen, und als Volunteer direkt aus dem Innenraum. Viele Emotionen, Fairness und echter Sportsgeist mit extrem guter Stimmung war das Fazit von allen Seiten: Ein echtes Sportfest.

Advantage TC Mürwik: Hier werden Talente gemacht

Unsere Titelstory der September/Oktober Ausgabe: Beim TC Mürwik schlagen die Profis von morgen auf. Wir stellen den Verein im Flensburger Volkspark mit Trainer und Talenten vor und werfen einen Blick zurück auf den Sparda-Bank-Cup, der im kommenden Jahr Jubiläum feiern wird.

Lesenswert

Die besten Geschichten aus unserer TNS Sports Printausgabe.

Anzeige

- Advertisment -