"Wir freuen uns riesig"

DHB Final Four der wJB in der Handewitter Wikinghalle

veröffentlicht am

Handewitt darf sich schon wieder auf ein handballerisches Highlight freuen: Der Deutsche Handball Bund (DHB) hat entschieden, dass das Final Four um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen A-Jugend am 3. und 4. Juni in Handewitt stattfindet.

Handewitt – Der Handewitter SV wird Gastgeber dieses Events sein und das hochklassige Jugendturnier in der Handewitter Wikinghalle austragen. Es hatte zunächst so ausgesehen, als könnte die traditionsreiche „Hölle Nord“ aufgrund einer Schulveranstaltung nicht genutzt werden, doch in gemeinsamer Kraftanstrengung von HSV-Mädchenhandballabteilung, der Handewitter Gemeinde und der Siegfried-Lenz-Schule konnte eine Lösung gefunden werden. Neben dem HSV-Team sind der TSV Bayer 04 Leverkusen, BV Borussia Dortmund und der Berliner TSC qualifiziert.

Der Weg ins Final Four

Die B-Juniorinnen des Handewitter SV hatten sich nach der souveränen Meisterschaft in der Oberliga HH/SH für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Im Viertelfinale wurde der Bundesliganachwuchs des Buxtehuder SV zweimal geschlagen (23:20 und 27:20) und auch im Viertelfinale gegen den stark einzuschätzenden letztjährigen Final Four-Teilnehmer TV Nellingen gewann das Team von Trainerin Svea Lundelius überraschend deutlich (34:17 und 24:15).

Die Stimmen zur Turniervergabe

HSV-Vorstand Ronald Daas: „Der Handewitter Sportverein freut sich über die tollen Leistungen der weiblichen Handball-Jugendabteilung. Durch die herausragenden Leistungen unter ihren Trainern Svea und Peer haben es die B-Mädchen geschafft, durch konstant sehr guten Handball ins Final Four der besten Mannschaften in Deutschland vorzudringen. Dieser Erfolg war nicht unbedingt zu erwarten und ist durch die geschlossene Mannschaftsleistung sehr hoch einzuschätzen. Nun geht es unter den besten Vier weiblichen Mannschaften um den Meistertitel im DHB. Der Handewitter Sportverein ist stolz darauf, das Finalturnier hier in Handewitt am 3. und 4. Juni 2023 ausrichten zu dürfen. Der HSV geht wiederum als Außenseiter in das Final Four und trifft auf die Leistungsschmieden aus Dortmund, Leverkusen und Berlin. Eine hohe Hürde mit vielen Motionen in der Heimspielstätte in der Wikinghalle in Handewitt. Wir freuen uns – unser Herz ist blau und schwarz.“

B-Jugendtrainerin Svea Lundelius: „Wir freuen uns riesig, dass wir das Final Four in heimischer Halle austragen dürfen. Es ist für die Mädchen etwas ganz Besonderes in ihrem zweiten Zuhause, der Wikinghalle, zu spielen. Unsere Mannschaft freut sich auf die vielen Gäste am Final Four Wochenende! An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank der Gemeinde Handewitt und der Siegfried-Lenz-Schule Handewitt, die dies möglich machen. Ein solches Sportevent mit den besten vier Teams und den größten Talenten Deutschlands ist eine Bereicherung für unsere handballbegeisterte Region. Wir sind als eine dieser vier Mannschaften dabei und möchten mit Jugendhandball der Spitzenklasse Werbung für den Handball und die Jugendarbeit beim Handewitter SV machen. Man muss aber auch sagen, dass viel Arbeit und immense Kosten auf uns zukommen. Wir sind also darauf angewiesen, dass viele Zuschauer kommen, dass wir viele Helferinnen und Helfer finden und natürlich auch darauf, dass unsere tollen Sponsoren uns weiterhin helfen.“

Weitere Informationen zu den einzelnen Spielpaarungen, zu den Anwurfzeiten und zur Ticketvergabe folgen in den kommenden Tagen. (pm)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

DM-Viertelfinale: Handewitter SV empfängt den Thüringer HC

Die wJB vom Handewitter SV empfängt am Samstag den Thüringer HC im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Final Four Traum der wJA vom Handewitter SV geplatzt, schafft die wJB die Sensation?

Die wJA vom Handewitter SV ist im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft gescheitert, schafft die wJB den Einzug ins Final Four?

Achtelfinal-Hinspiel: Handewitter SV gewinnt in Dortmund

Die weibliche Jugend B vom Handewitter SV hat das Achtelfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft beim BV 09 Borussia Dortmund...

wJB vom Handewitter SV fordert den BVB heraus

Im Achtelfinale Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft bekommt es die wJB vom Handewitter SV mit Topfavorit Borussia Dortmund zu tun.