Connect with us

Mix

Faszination Unterwasserwelt: Einfach mal abtauchen

Eine Runde Schnorcheln im Urlaub ist für viele Reisende ein absolutes Highlight. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, der macht einen Tauchkurs.

Published

on

Wir in Flensburg haben den großen Vorteil, dass wir nicht erst in den Urlaub fliegen müssen, um das Tauchen zu erlernen, denn wir haben das Meer direkt vor der Haustür.

Wer in Flensburg einfach mal abtauchen möchte, der kann dies mit der Tauchsportgemeinschaft Flensburg e.V. machen.
Trainiert wird zwei Mal pro Woche im Campusbad. Hier wird sich optimal auf die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee vorbereitet. Die Tauchgänge erfolgen hauptsächlich von Mai bis Oktober. Weitere Infos zur Mitgliedschaft und zur Ausbildung gibt es unter www.tsg-flensburg.de.

Ein zuverlässiger Ansprechpartner rund ums Tauchen in Flensburg ist auch das „Tauchcenter am Hafen“. Vom Anfänger bis hin zum Dive ControlSpecialist wird hier ausgebildet. Dazu werden Tauchreisen, u.a. nach Norwegen in Begleitung erfahrender Tauchlehrer, angeboten. Auch Anfängern sind diese Reisen zugänglich. Zudem hat die „Tauchschule am Hafen“ einen großen Tauchshop, individuelle Beratung und ein Angebot, dass keine Taucherwünsche offen lässt. Alle Infos zu diesen Themen gibt es auch unter www.tauchcenter-am-hafen.de.

Unter Wasser geht es auch mit dem Unterwasserclub Baltic Flensburg e.V. Gegründet im März 1973, gehört der Verein zu den ältesten Tauchvereinen in ganz Schleswig-Holstein und zählt über 100 Mitglieder, unter ihnen auch einige Jugendliche. Der Verein bietet zahlreiche Unternehmungen an, wie z.B. Unterwasser-Rugby. Weitere Infos findet ihr unter www.uc-baltic.de.

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen