Bekannte Gesichter haben sich verabschiedet

SC Weiche Flensburg 08: Ernsthaft oben mitspielen

veröffentlicht am

In der Liga langte es in der Saison 2022/23 nur für den fünften Platz. Auch das Pokalfinale gegen den VfB Lübeck ging verloren. Wo geht die Reise für den SC Weiche Flensburg 08 wohl in der neuen Saison hin?

Während von den Winterneuzugänge bereits der erste schon wieder Geschichte ist, hat man beim SC Weiche Flensburg 08 für die neue Spielzeit sechs neue Spieler an Bord: Theo Behrmann, Jan-Pelle Hoppe, Bremen-Leihgabe Jannic Ehlers, Marten Schmidt, David Pfeil und Felix Brügmann.


Kader 2023/24

Trainer: Benjamin Eta (Trainer), Patrick Herrmann (Co-Trainer), Jan Neujahr (Torwarttrainer)

Kader: Tor: Jesper Heim, Philip Østerbæk; Abwehr: Torben Rehfeldt, Tobias Fölster, Patrick Thomsen, Torben Marten, Bjarne Schleemann, David Pfeil, Dan-Emilian Neicu, Theo Behrmann, Ilidio Pastor-Santos; Mittelfeld: Finn Wirlmann, Thies Richter, Jan-Pelle Hoppe, Marten Schmidt, Dominic Hartmann; Angriff: Jonah Gieseler, Jannic Ehlers, Marcel Cornils, Noel Kurzbach, Calvin Ogara, René Guder, Felix Brügmann, John Dethlefs

Zugänge: David Pfeil (Greuther Fürth), Theo Behrmann (Altona 93), Jan-Pelle Hoppe (Eintracht Norderstedt), Marten Schmidt (VfB Oldenburg), Jannic Ehlers (Werder Bremen II), Felix Brügmann (Chemnitzer FC)

Abgänge: nicht übermittelt


Gleichzeitig verliert man aber auch bekannte Gesichter, wie Florian Meyer, der seine sportliche Karriere beenden wird. Auch Ur-08er Brian Jungjohann, der zwar kaum Spielzeit bekam, wird in Flensburg künftig fehlen. Er wechselt zum SC Victoria Hamburg.
Von Stürmer Christopher Kramer, der 2021/22 noch 16 Tore (41 insgesamt) für den SC Weiche Flensburg 08 erzielte, trennt man sich aber ganz bewusst. Zu alt soll Kramer mit inzwischen 33 Jahren sein und wurde aussortiert. Auch Patrick Herrmann (35) beendet seine Karriere, bleibt aber dem Regionalligisten erhalten und bekommt an der Seite von Benjamin Eta die Möglichkeit sich als Co-Trainer zu beweisen.
Erfreut ist man auch über die Vertragsverlängerung von Marcel Cornils. Christian Jürgensen, Geschäftsführer Sport über Cornils: „„Marcel Cornils ist mit seinen 30 Jahren mittlerweile ein erfahrener und zudem kreativer Spieler, der enge Partien entscheiden kann. Wir wünschen uns, dass er noch viele Tore für uns schießen wird. Zudem identifiziert sich Marcel zu 100 Prozent mit unserem Verein. Er ist ein Junge aus der Region.“
Benjamin Eta ergänzt: „‚Wenn ‚Corni‘ gespielt hat, zeigte er immer sofort, was er kann. Seine schnellen Bewegungen mit dem Ball und sein Zug zum Tor bringen eine hohe Qualität für unseren Offensivbereich.“
Die ersten Testspiele liefen durchwachsen, das Programm an Gegnern war aber auch alles andere als einfach. Gegen Aarhus GF gab es ein 1:1, gegen Holstein Kiel verlor man knapp mit 0:1 und im Landespokal setzten sich die Flensburger mit 3:1 beim FC Kilia Kiel durch. Vor 900 Zuschauern traf zunächst Neuzugang Felix Brügmann, gefolgt von Kapitän Dominic Hartmann und René Guder.
Der Anspruch an der Bredstedter Straße bleibt ebenfalls hoch, so will Trainer Benjamin Eta „ernsthaft um die Meisterschaft mitspielen“. (msc)


Dieser Artikel erschien zuerst ist unserer Sonderausgabe “Fußball in Flensburg” zum Saisonstart 2023/24. 





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.

Mehr zum Thema

Ein Holländer für den SC Weiche Flensburg 08

Mit Yusri El-Kandoussi kommt ein Offensivakteur den Niederlanden zum SC Weiche Flensburg 08. Er ist der bereits dritte Winterneuzugang der abstiegsbedrohten Flensburger.

SC Weiche Flensburg 08 wird erster deutscher Herrenclub für Mohamed Cherif

Der SC Weiche Flensburg 08 hat nach Mika Kiselbach mit Mittelfeldspieler Mohamed Cherif einen zweiten Winterneuzugang vorgestellt.

Mika Kieselbach wechselt vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08

Stürmer Mika Kieselbach wechselt vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08.

Benjamin Eta vom SC Weiche Flensburg 08 freigestellt

Benjamin Eta ist nicht länger Trainer vom SC Weiche Flensburg 08. Sein Nachfolger steht bereits fest.
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.