Sohrweides letztes Derby: Der TSB Flensburg empfängt den SC Weiche Flensburg 08 II

Lasse Sohrweide. Foto: SPEEDPhotos.de

Für den TSB Flensburg und die zweite Mannschaft des SC Weiche Flensburg 08 läuft es recht gut in der Flens-Oberliga. Beide Teams befinden sich im oberen Tabellen-drittel der Liga. An der Tabellenspitze sind aber Ligaprimus NTSV Strand 08 und der Heider SV enteilt.

Lasse Sohrweide ab Sommer beim FC Phönix Lübeck

Am ersten Mai Wochenende kommt es auf dem Eckener Platz zum großen Stadtderby zwischen dem TSB und dem SC. Dann muss die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger vor allem die überragende Offensive des TSB in den Griff kriegen, um was zählbares mitzunehmen. In der Flens-Oberliga schießt kein Team mehr Tore als der TSB. Die Offensive um Kapitän Lasse Sohrweide, Timo Carstensen und Nicholas Holtze erzielt im Schnitt fast drei Tore pro Partie. Für Lasse Sohrweide wird es nach vielen Jahren das letzte Stadtderby sein, den torgefährlichen Angreifer zieht es beruflich nach Hamburg und er schließt sich dem aufstrebenden FC Phönix Lübeck an.


Dieser Artikel erschien in unserer Printausgabe Mai/Juni 2019