Mit Sascha Möller als neuen Trainer

TuS Collegia Jübek: Neuaufbau bereits gestartet

veröffentlicht am

Kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt gibt es für TuS Collegia Jübek. Der Neuaufbau startet bereits jetzt mit der Verpflichtung von Sascha Möller als neuen Chef-Coach.

Jübek – Der Abstieg in die Verbandsliga wird nicht mehr zu verhindern sein, an eine erfolgreiche Folgesaison wird aber schon jetzt beim TuS Collegia Jübek gearbeitet. Michael Holtorf, der notgedrungen die Nachfolge von Guido Gehrke als Trainer antrat, wird wieder seine alte Funktion als Ligamanager einnehmen.

Mit TNS SPORTS Premium jetzt schon den ganzen Artikel lesen. 

Dieser Beitrag ist zur Zeit nur für Mitglieder

Bitte registriere dich, um alle Premium-Beiträge jeder Zeit in voller Länge lesen zu können.

Mehr zum Thema

Aus eigener Kraft: IF Stjernen Flensborg siegt sich zum Klassenerhalt

Fast 250 Zuschauer, unter ihnen viele Fans aus Flensburg, kamen zum spannenden Endspiel um den Klassenerhalt zum Spiel zwischen dem SV Dörpum und IF Stjernen Flensborg. 

Junger Torwart für IF Stjernen Flensborg: Moritz Walter wechselt an die Brahmsstraße

Mit Moritz Walter kommt ein junger Torwart vom FC Wiesharde zu IF Stjernen Flensborg.

Frisia schlägt den Meister / Wichtiger Sieg für IF Stjernen

Der SV Frisia Risum-Lindholm schlägt als erste Mannschaft den TuS Rotenhof, die 28 Spieltage ohne Niederlage überstanden. IF Stjernen Flensborg landete einen wichtigen Heimsieg gegen die SpVg Eidertal Molfsee und hat den Klassenerhalt in eigener Hand. 

Satrup feiert Klassenerhalt, Stjernen einen wichtigen Punkt / TSB II und DGF mit Siegen

Der TSV Nordmark Satrup feiert den Klassenerhalt in der Oberliga, IF Stjernen einen wichtigen Punkt bei Meister TuS Rotenhof. In der Verbandsliga siegen der TSB und DGF.