Mit Sascha Möller als neuen Trainer

TuS Collegia Jübek: Neuaufbau bereits gestartet

veröffentlicht am

Kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt gibt es für TuS Collegia Jübek. Der Neuaufbau startet bereits jetzt mit der Verpflichtung von Sascha Möller als neuen Chef-Coach.

Jübek – Der Abstieg in die Verbandsliga wird nicht mehr zu verhindern sein, an eine erfolgreiche Folgesaison wird aber schon jetzt beim TuS Collegia Jübek gearbeitet. Michael Holtorf, der notgedrungen die Nachfolge von Guido Gehrke als Trainer antrat, wird wieder seine alte Funktion als Ligamanager einnehmen.

Mit TNS SPORTS Premium jetzt schon den ganzen Artikel lesen. 

Dieser Beitrag ist zur Zeit nur für Mitglieder

Bitte registriere dich, um alle Premium-Beiträge jeder Zeit in voller Länge lesen zu können.

Mehr zum Thema

Robin Hansen, Charbel Kponou und Daniel Sekowski: Drei Rückkehrer für IF Stjernen Flensborg

Mit Robin Hansen, Charbel Kponou und Daniel Sekowski kehren gleich drei Spieler zu IF Stjernen Flensborg zurück.

IF Stjernen landet wichtigen Heimsieg gegen den TSV Rantrum

In der Landesliga Schleswig ist IF Stjernen Flensborg ein wichtiger 4:1 (1:0) Heimsieg gegen den TSV Rantrum geglückt. Trotz guter Aufholjagd beim TSV Friedrichsberg-Busdorf geht es für den SV Frisia 03 Risum-Lindholm zurück in die Abstiegszone.

Knappe Niederlage für IF Stjernen beim TSV Friedrichsberg-Busdorf

IF Stjernen Flensborg musste beim TSV Friedrichsberg-Busdorf eine knappe 2:3 (0:1) Niederlage hinnehmen, war am Ende aber durchaus zufrieden.

In Überzahl: SV Frisia 03 kommt gegen IF Stjernen nicht über ein Remis hinaus

Der SV Frisia 03 Risum-Lindholm musste sich gegen IF Stjernen Flensborg mit einem 1:1 zufrieden geben, obwohl die Nordfriesen ab der 52. Minute in Überzahl spielten.