Connect with us

Mix

72,5 hours Schlachthof: 10. Jubiläum für die Sportpiraten

Vom 18. bis zum 20. Mai findet das 72,5 Hours Schlachthof mit Butcher Jam, Familienfest, Streetball, Dock Yard Festival und coolen After Show Partys statt.

Fotos: Privat

Als Flensburg im Jahr 2009 das 725-jährige Bestehen der Stadt feierte, wurde auch die Veranstaltung “72,5 hours Schlachthof” mit Butcher Jam von den Sportpiraten Flensburg e.V. rund um Dirk Dillmann ins Leben gerufen. In diesem Jahr feiert das dreitägige Familienfest zehnjähriges Jübiläum.

72,5 hours Schlachthof – Familienfest

Die Veranstaltung im Galwik Park sorgt bei kleinen und großen Besuchern für haufenweise Spiel und Spaß. Dafür sorgt ein buntes Programm mit Essen und Getränken, Sportmobil, Spielmobil und Hüpfburg, Ponyreiten, Kugelrollenbahn, Bungee Trampolin, Intersport Soccerturnier, Hockern, Graffiti Showcase, Clownerie, Feuershow, make your 72,5 hours Shirt, Streetbasketball Turniere, BMX Contest Butcher Jam mit einem internationalen Fahrerfeld, einer BMX Girls Class und einem Girls Camp, DJ´s, Dockyard Musikfestival, After Show Partys im Volksbad und vieles mehr!

2017 waren Besucher aus Dänemark, Norwegen, Polen, Belgien, Russland, Grönland, UK, Kroatien, Tschechien, den Niederlanden, den USA und ganz Deutschland auf dem Schlachthof.

BMX-Profis und Amateure treffen sich zur Butcher Jam

Spektakuläre und risikoreiche Aktionen gibt es Jahr für Jahr beim BMX Contest zu bestaunen. Doch nicht nur die internationalen Cracks treffen hier aufeinander, es gibt auch eine spezielle “Beginner Klasse” für Anfänger. Hier gehen Kinder unter 12 Jahren an den Start. Das 10. Jubiläum geht am Freitag, den 18. Mai ab 13 Uhr los. Um 20 Uhr findet ein BMX Street Contest statt.

Am Samstag geht es ab 11 Uhr weiter. Auf die Miniramp geht es ab 15 Uhr, ab 18 Uhr folgt der Highest Jump und ab 20 Uhr wirds beim “Dirt” dreckig.
Am letzten Wettkampftag am Sonntag geht es für die BMX’er ab 13 Uhr mit den Finals los.

Dockyard Festival und After Show Partys

Zu den Finals der Butcher Jam findet am Sonntag seit 2011 traditionell das Dockyard Festival im Galwik Park statt. Auf der Bühne stehen ab 15 Uhr tolle Bands wie die Tequila and the Sunrise Gang, Fuck Art – Lets Go, Eldoradio, Pacific Swell und StandBild.

Wer nach den Events im Schlachthof noch weiter feiern möchte, der hat an allen drei Tagen die Möglichkeit auf tolle After Show Partys zu gehen. Diese finden am Freitag im Klähblatt, am Samstag im MAX und am Sonntag im Volksbad statt. Beginn ist jeweils um 22 Uhr.

Bring Your Game: Streetball-Turnier

Zum 72,5 hours Schlachthof gehört 2018 auch wieder das beliebte Street-Basketball-Turnier. Hier wird ebenfalls Jubiläum gefeiert, denn die Streetball-Crew der Sportpiraten ist im fünften Jahr dabei. Die Tages-Gewinner können tolle Preise abstauben, so zum Beispiel einen Startplatz für die Hanseatic-Streetball Championships. Moderiert wird das Ganze von Kenny, der musikalisch von den B-Boys der Waterkant Vibes unterstützt wird.

Weitere Infos findet ihr auf Facebook oder unter www.sportpiraten.de

Advertisement

Aktuelle Spiele

Advertisement

Facebook

Advertisement

Twitter

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon​ mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich. https://t.co/pM5P9V3Fz9

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich.

Oliver Liebmann und Ole Lund treffen im Kreispokal gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf jeweils 2x für IF Stjernen Flensborg - Liga. Der Titelverteidiger steht somit im Achtelfinale. https://t.co/5IITJlKMJQ

Beliebt