Nach Unstimmigkeiten beim TSB Flensburg

Auch Mats Möller schließt sich RB Obere Treene an

veröffentlicht am

Mit Mats Möller schließt sich ein dritter Spieler mit Oberliga-Erfahrung dem neuen Verein Rot Blau Obere Treene an.

Flensburg/Tarp – Nach Karli Melfsen (SV Frisia 03) und Hauke Spoth (TSB Flensburg) kommt ein weiterer ehemaliger Oberliga-Spieler zum neuen Verein an der Treene. 
Der 25-jährige Mats Möller, der bis zum Saisonende nicht mehr für die Oberliga-Mannschaft spielen wird und nun die Verbandsliga-Truppe von Dogan Göndüz unterstützt, kann sowohl offensiv, als auch defensiv eingesetzt werden.

“Sehr gute Gespräche gehabt”

“Beim TSB Flensburg sind Probleme mit dem Trainer aufgetreten”, erklärt der 25-jährige Möller seinen Wechsel und Abschied vom TSB Flensburg. “Ich hatte dann sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen von RB und mich dann dazu entschieden mich auf dieses Projekt und meine Aufgabe dort  einzulassen.”  

“Gute Ergebnisse erzielen und Spaß mit der Mannschaft haben”

Sollte dem FC Tarp-Oeversee der Aufstieg in die Landesliga in dieser Saison noch nicht gelingen, möchte Mats Möller diesen Schritt dann im ersten Jahr als RB Obere Treene schaffen. “Ich möchte den Fußball genießen, viele Erfolge feiern, gute Ergebnisse erzielen und Spaß mit der Mannschaft haben”, hofft er auf ein gutes Mannschaftsgefüge. (msc)






TNS Sports auf WhatsApp abonnieren
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.

Mehr zum Thema

Das letzte Mal Verbandsliga für den FC Wiesharde

Der FC Wiesharde verabschiedet sich mit einer klaren 1:5 Niederlage gegen die SG Mitte NF aus der Verbandsliga Nord.

Klassenerhalt: Büdelsdorfer TSV rettet sich gegen den TSB Flensburg II

Durch einen Sieg gegen den TSB Flensburg II hat der Büdelsdorfer TSV den Klassenerhalt in der Verbandsliga Nord geschafft.

Nico Empen bringt RB Obere Treene den Sieg über die SG Nordau

250 Zuschauer wollten mit Rot Blau Obere Treene das Saisonfinale, die Meisterschaft und Verabschiedungen feiern. Auch für SG Nordau Trainer-Legende Marvin Kreutzer war es das letzte Spiel. 

TSB Flensburg II vermasselt DGF Flensborg das Saisonfinale

Für DGF Flensborg ist die Saison 2023/24 mit einer klaren Niederlage beim TSB Flensburg II zu Ende gegangen. Damit stehen auch Tim Meyer und Marcel Carstensen kurz vor ihrem Karriereende. 
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.