Favoriten setzen sich durch

C-Jugend: Nordangeln Kickers im Pokalfinale gegen den SC Weiche Flensburg 08

veröffentlicht am

Keine Überraschungen gab es im Pokalhalbfinale der C-Junioren. Hier überzeugten die Nordangeln Kickers gegen die SG Wiesharde-Harrislee und auch der SC Weiche Flensburg 08 war in Schleswig erfolgreich. Das Endspiel findet nun in Munkbrarup statt.

Handewitt/Schleswig – Kreisligist SG Wiesharde-Harrislee hatte sich gegen den Landesligisten Nordangeln Kickers im Vorfeld ein wenig mehr ausgerechnet. Aber mit einem deutlichen 4:1 bezwangen die Gäste aus Angeln die SG und ließen gleich zu Beginn kaum Zweifel aufkommen, wer als Sieger den Platz verlassen sollte. Keine 60 Sekunden waren gespielt, da führten die Kickers bereits 1:0, ohne dass ein Wiesharder überhaupt an den Ball gekommen war. Durch aggressives Forechecking und schnelle Pässe drückten die Gäste weiterhin aufs Tempo und belohnten sich bereits in der 7.Spielminute mit der 2:0 Führung. Die SG Wiesharde-Harrislee konnte sich in den ersten 20 Minuten kaum einmal befreien und für Entlastung sorgen. So fiel in der 32.Minute das 3:0 für die Kickers und es wurden bis zur Halbzeit sogar noch weitere klare Chancen vergeben. Gleich nach Wiederbeginn stellten die Nordangler auf 4:0 und verwalteten fortan sicher und mit viel Übersicht den Vorsprung. Der SG Wiesharde-Harrislee gelang in der Schlussphase noch ein Treffer, aber SG-Trainer Tim Walther musste anerkennen: “Der Landesligist war uns heute in allen Belangen überlegen. Die haben uns anfangs wirklich kalt erwischt und die zwei schnellen Gegentore haben unseren Matchplan über Bord geworfen. Großes Lob an Nordangeln, die haben heute das klar bessere Spiel gemacht.“

SC Weiche Flensburg 08 in Schleswig erfolgreich

Im zweiten Halbfinale setzet sich das Oberliga-Team der Flensburger bei der SG Schleswig ebenfalls klar mit 6:1 durch. Zwar gingen die Schleswiger gleich zu Beginn in Führung, aber schon in der 5.Spielminute glich der Favorit zum 1:1 aus. Bis zur Pause baute der SC Weiche Flensburg 08 seine Führung souverän auf 1:4 aus und ließ auch in der 2.Halbzeit nichts mehr anbrennen. Mit einem klaren 6:1 zogen die Flensburger ins Finale ein. (gni)






TNS Sports auf WhatsApp abonnieren
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.

Mehr zum Thema

TSV Nordmark Satrup ist der „Meister der Meister“

Klassenerhalt, Flens-Cup-Sieger und qualifiziert für den Landespokal. Besser hätte sich Sönke Müller seinen Abschied vom TSV Nordmark Satrup nicht vorstellen können.

Hohe Ziele mit den Jahrgängen 2010 und 2011

Die SG Wiesharde-Harrislee stellt die Weichen für die neue Saison. 

Vater-Sohn-Duo plant für die neue Saison bei der SG Wiesharde-Harrislee

Tim und Vater Frank Walther bleiben Trainer der B-Junioren der SG Wiesharde-Harrislee.

TSB Flensburg zieht souverän ins Pokalfinale ein

Titelverteidiger TSB Flensburg steht erwartungsgemäß erneut im Endspiel des Kreispokals. Am Feiertag gewann die Elf von Gramoz Kurtaj bei Verbandsligist DGF Flensborg klar mit 9:1 (2:1).
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.