2:0 Erfolg in Osterrönfeld

Eiskalt und abgeklärt: TSV Nordmark Satrup baut beim OTSV die Tabellenführung aus

veröffentlicht am

Wichtiger Sieg für den TSV Nordmark Satrup: Auch gegen den Osterrönfelder TSV setzte sich die Elf von Trainer Bernd Hansen durch und hat nun neun Punkte Vorsprung auf Verfolger TSV Friedrichsberg-Busdorf.

Osterrönfeld – Topspiel Wochenende in der Landesliga Schleswig: Während der TuS Rotenhof sich gegen den Tabellenzweiten TSV Friedrichsberg-Busdorf mit 3:1 durchsetzte und somit wichtige Punkte nahm, gab sich der Tabellenführer im Fernduell beim Osterrönfelder TSV keine Blöße und siegte am Ende souverän mit 2:0. 

Satrup eiskalt in der zweiten Hälfte

In der ersten Hälfte waren die Gäste aus Satrup noch nicht ganz so stark, ließen aber hinten nichts anbrennen. So ging es zunächst torlos in die Pause. Im zweiten Durchgang fand der TSV dann auch in der Offensive zu gewohnter Stärke und belohnte sich nur 120 Sekunden nach Wiederanpfiff durch das siebte Saisontor von Christoph Ottsen. Während der OTSV kaum zu ernsthaften Torabschlüssen kam, blieb der Tabellenführer eiskalt und legte in der 55. Minute das 2:0 durch Björn Laß nach. Nach diesem Doppelschlag brachte der TSV Nordmark Satrup das Spiel souverän nach Hause und feierte den elften Saisonsieg im zwölften Spiel. Mit 34 Punkten führt der TSV nun die Tabelle vor dem TSV Friedrichsberg-Busdorf an, der auf 25 Punkte kommt.

Am Samstag kommt es zum Derby gegen den abstiegsgefährdeten IF Stjernen Flensborg, der am Wochenende einen knappen Sieg beim BSC Brunsbüttel holte.

TuS Collegia Jübek muss sich dem MTV Tellingstedt geschlagen geben

Bei TuS Collegia Jübek ist die Situation im Grunde bereits Aussichtslos, dennoch kämpft die Mannschaft von Michael Holtorf Woche für Woche weiter. Im Duell mit dem MTV Tellingstedt lag man zur Halbzeit 1:3 zurück. Kurz vor Schluss erhöhten die Gäste vom MTV noch auf 4:1. Das Tor für TuS Collegia Jübek erzielte Eslin Kamuhanga per Strafstoß. (msc)





Mehr zum Thema

TSV Nordmark Satrup geht ungeschlagen ins neue Jahr

Der TSV Nordmark Satrup hat zum Jahresabschluss auch noch das Topspiel gegen den TuS Rotenhof siegreich über die Bühne gebracht. Den Unterschied machte einmal mehr Ken Dikun aus. 

IF Stjernen Flensborg verabschiedet sich mit Punktgewinn in die Winterpause

Mit einem Punkt beim TSV Rantrum hat sich IF Stjernen Flensborg in die Winterpause verabschiedet. 

Im Derby gegen den Ex-Club: Noah Brieskorn leitet den Sieg für den TSV Nordmark Satrup ein

Der TSV Nordmark Satrup hat auch das Derby gegen IF Stjernen Flensborg souverän gewonnen und bleibt auch im 13. Spiel ungeschlagen.

Mit einem blauen Auge davon gekommen: IF Stjernen dreht Spiel in Brunsbüttel

IF Stjernen Flensborg konnte beim BSC Brunsbüttel nach 0:2 Rückstand noch einen Sieg holen.