Connect with us

Fußball

FC Wiesharde kassiert erste Saisonniederlage, bekommt aber die Punkte

In der Kreisliga NW musste der FC Wiesharde am Mittwoch die erste Saisonniederlage einstecken. Gegen die Landesliga-Reserve vom TSV Rantrum verloren die Handewitter mit 3:1 (1:0). Die Punkte gingen trotzdem nach Handewitt.

Published

on

Mika Werner erzielte den Ehrentreffer. Archiv-Foto: SPEEDPhotos.de

Verbandsliga-Absteiger FC Wiesharde hatte in der Kreisliga NW bisher einen Sieg und ein Unentschieden eingefahren. Jetzt kam auch die erste Niederlage dazu. Am Mittwoch unterlag das Team vom Trainerduo Hollenkamp/Johnsen der zweiten Mannschaft vom TSV Rantrum.

Kurz vor Ende der ersten Hälfte konnte Rantrum durch Lars Michalski in der 42. Minute in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel dauerte es nicht lang und Rantrum konnte durch Oke Flatterich das Ergebnis auf 2:0 erhöhen. Die Entscheidung fiel dann in der 79. Spielminute, als Laurids Josten das 3:0 für die Gastgeber erzielte. Der Ehrentreffer für Wiesharde fiel in der Schlussminute. Mika Werner war der Torschütze auf Seiten der Handewitter.

Auch am vierten Spieltag muss der FCW wieder auswärts antreten. Am Samstag geht es zum FSV Wyk-Föhr. In der Tabelle steht die Inselmannschaft mit sechs Punkten einen Platz vor dem FC Wiesharde, die aktuell auf Rang sieben stehen.

Update: Da der TSV Rantrum einen nicht spielberechtigten Spieler einsetzte, wurde das Spiel mit 2:0 für den FC Wiesharde gewertet, die somit drei Punkte am grünen Tisch für sich verbuchen konnten.





Advertisement

Beliebt