Connect with us

Fußball

Flensburger Oberliga-Mannschaften erfolgreich

Erfolgreiches Wochenende für die Oberliga-Mannschaften vom TSB Flensburg und SC Weiche Flensburg 08. Beide Teams verabschieden sich mit einem Heimsieg in die Winterpause.

Published

on

Marcel Cornils trifft zur 1:0 Führung gegen Daniel Jeromin. Foto: SPEEDPhotos.de

Gegen Regionalliga-Absteiger Eutin 08 gewann der TSB nach starker Leistung deutlich mit 5:1 (3:1).
Mit zwei Toren in zwei Minuten legte die Mannschaft von Trainer Jan Hellström den Grundstein für den Sieg. In der 19. Spielminute traf zunächst Kapitän Lasse Sohrweide, 60 Sekunden später erhöhte Jan Ole Butzek auf 2:0. Knappe fünf Minuten später erzielte Eutin-Angreifer Rasmus Tobinski den Anschlusstreffer für die Gäste. Zehn Minuten vor Ende der ersten Halbzeit konnte Mittelfeld-Akteur Tom Warnke jedoch auf 3:1 erhöhen.
Auch in der zweiten Halbzeit zeigte der TSB ansehnlichen Fußball. In der 55. Minute erzielte Nicholas Holtze das 4:1.
den Schlusspunkt der Begegnung setzte Lasse Sohrweide, drei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit traf er zum 5:1 Entstand.

Auch der SC Weiche 08 mit einem Erfolg

Die zweite Mannschaft des SC Weiche Flensburg 08 gewann das Derby gegen den TSV Kropp mit 3:0 (1:0).
Kurz vor der Halbzeitpause schoss Marcel Cornils den SC in Führung.
In der zweiten Halbzeit mussten die Zuschauer lange auf weitere Treffer warten. In der 84. Spielminute traf Marcel Cornils mit seinen zweiten Tor zum 2:0. Fünf Minuten später erzielte Martin Paustian Pitter den 3:0 Endstand.

Mit 28 Punkten auf dem Konto überwintert die Mannschaft von Trainer Seeliger auf dem 6. Tabellenplatz der Flens-Oberliga. Der TSB hat vier Zähler mehr und geht als Tabellendritter in die Winterpause.

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen