Zwei weitere Jahre in Flensburg

Kapitän Dominic Hartmann bleibt dem SC Weiche Flensburg 08 treu

veröffentlicht am

Der Kapitän bleibt an Bord: Dominic Hartmann hat seinen Vertrag beim SC Weiche Flensburg 08 um zwei weitere Jahre verlängert. 

Flensburg – Der SC Weiche Flensburg 08 kann eine frühe Vertragsverlängerung vermelden. Dominic Hartmann hat seinen zum 30. Juni 2023 auslaufenden Kontrakt vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Das neue Arbeitspapier des Mittelfeldspielers gilt nun bis zum 30. Juni 2025. Für den Geschäftsführer Sport, Christian Jürgensen, ist der Verbleib unserer Nummer 37 ein wichtiges Signal: „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Kapitän frühzeitig verlängern konnten und auch er von unserem Weg überzeugt ist. Dome hat eine sehr gute Entwicklung genommen, bringt sich auf und außerhalb des Platzes vorbildlich ein und setzt hiermit ein tolles Signal für die Zukunft unserer Mannschaft.“

Hartmann spielt aktuell seine sechste Saison

Der sowohl defensiv wie offensiv einsetzbare Mittelfeldspieler Dominic Hartmann absolviert aktuell seine sechste Spielzeit im Weiche-Trikot. Er kam im Sommer 2017 kurz nach dem Saisonbeginn aus seiner Geburtsstadt Hildesheim an die Flensburger Förde und konnte gleich am Ende seiner Premierensaison im Mai 2018 den Meistertitel in der Regionalliga Nord und den Landespokalsieg bejubeln. Der mittlerweile 30- Jährige hatte zuvor im Nachwuchs von Hannover 96 seine fußballerischen Fähigkeitenentwickelt und war dann für knapp zwei Jahre beim VfB Lübeck aktiv. Inzwischen hat der Linksfuß 136 Liga-Spiele mit 30 Treffern und 26 Torvorlagen für den SC Weiche bestritten. Außerdem kommen die DFB-Pokalpartien gegen Bochum und Holstein Kiel, die beiden Relegationsspiele gegen Energie Cottbus sowie 16 Landespokalbegegnungen mit sechs Treffern hinzu. Auch beim Landespokalsieg 2021 mit dem Finale gegen den 1. FC Phönix Lübeck (2:1 n. V.) war er dabei. In der aktuellen Saison kam „Dome“ in 17 der 18 Punktspiele zum Einsatz, wobei er drei Tore erzielte. Einmal fehlte er verletzt. Unsere Nummer „37“ gilt als laufstark und ballfordernd, wobei er mit seiner Kreativität und Dynamik gerade gegen defensiv eingestellte Kontrahenten besonders wichtig sein kann. Seit dieser Saison ist er Kapitän unserer Mannschaft.

“Ich wollte ein Zeichen senden”

Zur neuen Vertragssituation meinte Dominic Hartmann: „Ich wollte mit meiner Verlängerung einfach ein Zeichen an die Mannschaft senden. Nur weil es jetzt mal nicht so rund läuft, wie wir es uns alle erhofft haben, werde ich nicht meine Sachen packen und gehen. Das kann jeder. Wir haben aktuell eine Entwicklung in der Truppe und im Verein, und ich bin hier in Flensburg noch nicht fertig.“ Der Ur-Hildesheimer ist an der Förde längst heimisch geworden. So fügt er an: „Wir fühlen uns hier oben pudelwohl, und es macht einfach Spaß, für diesen Verein aufzulaufen. Vielleicht trägt meine Vertragsverlängerung ja dazu bei, dass wir den einen oder anderen Spieler auch noch länger bei uns halten können. Ich fand es einfach ein richtiges Signal in der aktuellen Situation und bin dankbar darüber, weiterhin das Vertrauen ‚von oben‘ zu bekommen.“ (pm)





Mehr zum Thema

Hamburger SV siegt beim SC Weiche Flensburg 08

Der Hamburger SV II konnte sich beim SC Weiche Flensburg 08 mit 3:2 (2:0) durchsetzen. Es war das...

Weitere Niederlage für den SC Weiche Flensburg 08

Der SC Weiche Flensburg 08 bleibt weiter hinten sämtlichen Erwartungen zurück und verlor auch im Heimspiel gegen SSV Jeddeloh. Es war die bereits sechste Saisonpleite. Zu Tabellenführer VfB Lübeck beträgt der Abstand bereits über zehn Punkte.

SC Weiche Flensburg 08 kassiert fünfte Saisonniederlage

Fünte Saisonpleite für den SC Weiche Flensburg 08. Auch beim TSV Havelse gab es vor gut 325 Fans eine überraschende Niederlage.

SC Weiche Flensburg 08 fügt Spitzenreiter VfB Lübeck die erste Niederlage zu

Der SC Weiche Flensburg 08 setzte sich überraschend gegen Spitzenreiter VfB Lübeck durch.