Fit für die Saison

LK Weiche Flensburg: Trainingsfreizeit als Startschuss für die Sommersaison

veröffentlicht am

Traditionell haben sich die Athleten vom LK Weiche Flensburg in Wiemersdorf fit für die Saison gemacht. 

Wiemersdorf– Acht Tage waren 40 Athleten und Athletinnen im Trainingslager in Wiemersdorf bei Bad Bramstedt. Zum 22. Mal hat der TSV Wiemersdorf sein Sportlerheim und die Bramstedter Turnerschaft ihren sanierten Sportplatz zur Verfügung gestellt und den Leichtathleten somit optimale Bedingungen für ihre Saisonvorbereitung geboten. Zu Gast waren zudem die Kickboxweltmeisterin Derya Torun, Landestrainer Andreas Bernecker und die Achtsamkeitstrainerin Julia John. Mit 14 Trainingseinheiten würde der letzte Athletikfeinschliff gegeben. Zusätzlich gab es ein Training mit den Faustballern und ein Schießen des TSV Wiemersdorf.

Die 13-16-jähringen Jugendlichen richteten für die Region als Dankeschön einen Kinderzehnkampf aus, in dem sie selbst die gesamte Vorbereitung und Umsetzung übernahmen und wichtige Erfahrungen als Ehrenamtler sammelten.

Viele Aktivitäten unter dem Motto “Nachhaltigkeit”

Weitere Aktivitäten waren eine Radtour zur Holstentherme und Teamabende. Nachhaltigkeit stand als Motto für das Jahr im Mittelpunkt. So fuhr jeder Athlet fast 100km mit dem Rad und es wurde regional und qualitativ hochwertig eingekauft.

Die anstehende Saison kann nun starten. Beginnen wird diese mit dem Sportfest in Kiel und dann aufgrund der verzögerten Sanierung des Flensburger Stadions mit der gemeinsamen Bahneröffnung in Bredstedt. Zusätzliches Highlight wird das Marktplatzspringen am 4. Mai mit namenhaften Gästen in Flensburg sein. 

Jan Dreier zeigte sich nach dieser Woche sehr zufrieden: „Es hat alles super funktioniert und die Anstrengungsbereitschaft der Athleten war hoch, die Belastungsfähigkeit konnten alle steigern. Es ist in klasse Team gewachsen und die Coronaschäden scheinen vergessen.“ (jdr)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

LK-Newcomer begeistern beim Pfingstsportfest in Zeven

Bühne frei für die Newcomer vom LK Weiche Flensburg: Beim Pfingstsportfest in Zeven waren viele neue Athleten in den Startlöchern, die Jan Dreier direkt positiv überraschten und beeindruckten. 

DM-Ticket gelöst: Tjark Schult und Jorge Reitz in starker Form

Früh in der Saison konnten Tjark Schult und Jorge Reitz vom LK Weiche Flensburg das Ticket für die Deutschen Jugendmeisterschaften lösen.

U20-Europameister Amadeus Gräber zu Gast beim 1. Marktplatzspringen in Flensburg

Am 4. Mai findet ein Marktplatzspringen mit dem LK Weiche Flensburg und besonderen Gästen statt. So wird unter anderem Amadeus Gräber, der amtierende Europameister im Zehnkampf der U20, mit dabei sein. 

LK Weiche Flensburg beendet erfolgreiche Hallensaison

Vom Deutschen Meistertitel bis hin zu Sprüngen dicht unters Hallendach: Flensburgs Leichtathleten beenden eine erfolgreiche Hallensaison.