Unglücklicher Elfer vor der Pause

SC Weiche 08 II verliert Heimspiel gegen den PSV Neumünster

veröffentlicht am

Der SC Weiche Flensburg 08 und der SV Frisia 03 Risum-Lindholm blieben am Sonntag in der Flens-Oberliga ohne Punkte.

Flensburg – Früh wurde Torwart und Kapitän Jonas Wolz in die Partie geprüft, konnte seine Mannschaft aber vor einem frühen Rückstand gegen den PSV Neumünster bewahren. Die Gäste hatten zwar insgesamt die besseren Chancen, aber auch die Flensburger bekamen ihre Möglichkeiten. Eine davon nutzte Calvin Ogara (35.) nach Vorarbeit von Nico Empen, der kurz zuvor selbst eine gute Möglichkeit hatte, zur 1:0 Führung. Zu diesem Zeitpunkt drängten eigentlich die Gäste auf den Führungstreffer.

Unglücklicher Elfmeter vor der Pause

Direkt vor der Pause sahen die Schiedsrichter ein Foulspiel von Empen im Strafraum und rund 100 Zuschauer staunten nicht schlecht, als den Gästen zu einem äußerst unglücklichen Zeitpunkt ein Elfmeter zugesprochen wurde. Dieser wurde von Nils Drauschke sicher verwandelt. Somit ging es mit einem durchaus gerechten 1:1 in die Pause.

Die zweite Hälfte beginnt dann ganz nach dem Geschmack der Gäste. Aus 7 Metern trifft Tim Möller (50.) zur 2:1 Führung für den PSV. In der 67. Minute gelingt Drauschke mit einem Fernschuss das 3:1 für die Gäste. Die endgültige Vorentscheidung verhindert Wolz im Flensburger Tor. Der eingewechselte Mads Momme Sowada verpasste noch knapp den Anschluss und auch die Einwechslung von Spieler-Trainer Tim Wulff brachte keinen Erfolg mehr. So klettert der PSV Neumünster mit nun zwei Siegen und sieben Punkten in der Tabelle auf Rang sieben. 08 platziert sich auf Rang neun. (msc)





Mehr zum Thema

SV Frisia 03 Risum-Lindholm ohne Bernd Ingwersen und Dennis Peper

Nach der 0:9 Niederlage beim Heider SV trennen sich die Wege vom SV Frisia 03 Risum-Lindholm und den beiden Trainern Bernd Ingwersen und Dennis Peper.

Standardtor beschert SC Weiche Flensburg 08 die nächste Niederlage

Inter Türkspor Kiel hat nach dem Erfolg gegen den TSB Flensburg nun auch beim SC Weiche Flensburg 08 einen 1:0 (1:0) Sieg gefeiert.

SV Frisia 03 Risum-Lindholm kommt beim Tabellenführer unter die Räder

Dieses Spiel gilt es schnell zu vergessen: Der SV Frisia 03 Risum-Lindholm kam beim Tabellenführer vom Heider SV komplett unter die Räder.

Favorit Kilia Kiel schockt den TSB Flensburg in Unterzahl

Innerhalb der ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit konnte der FC Kilia Kiel einen 0:1 Pausenrückstand in einen Sieg beim TSB Flensburg umwandeln.