Connect with us

Fußball

SC Weiche Flensburg 08 zieht ins Landespokal Viertelfinale ein

Der erste Schritt in Richtung Titelverteidigung ist getan: Der SC Weiche Flensburg 08 besiegt IF Stjernen Flensborg mit 0:4

Published

on

Noah Brieskorn im Duell mit Weiches Gökay Isitan. Foto: SPEEDPhotos.de

Die Pokal-Überraschung blieb dieses Mal aus. Nach einer eher einseitigen Partie im Landespokal Achtelfinale setzte sich Titelverteidiger SC Weiche Flensburg 08 gegen den amtierenden Kreispokalsieger IF Stjernen Flensborg mit 0:4 (0:2) durch.

Der künftige Landesligist kam erst in der zweiten Halbzeit überhaupt zu Torchancen, die beste per Kopf durch Julian Nehrenst, mehr Chancen ließ der SC Weiche Flensburg 08 nicht zu.

Favorit Weiche 08 traf das erste Mal in der 12. Minute durch Dominik Hartmann. Das 0:2 kassierte Rico Nommensen im Stjernen-Tor in der 30. Minute durch Benjamin Safo-Mensah.
In Halbzeit Zwei waren es dann Florian Meyer (71.) und Jannik Ostermann kurz vor Schluss (89.), die für Weiche trafen. Stjernen verteidigte dagegen tapfer mit viel Einsatz, verkaufte sich gegen den zwei Liga höher spielenden Favoriten gut und verhinderte so eine höhere Niederlage.

Stjernen testet für die Landesliga

Während auf Weiche nun Borussia Mönchengladbach wartet, testet Stjernen am 15. Juli zu Hause gegen den TuS Bargstedt. Am 21. und 22. Juli folgen Testspiele gegen den Preetzer TSV und TSV Großsolt-Freienwill.

Hier geht’s zu den Terminen

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen