Connect with us

Fußball

Vorschau: Viele lösbare Aufgaben für Flensburger Teams

Die A-Jugend vom FC Angeln 02, der SC Weiche Flensburg 08 und der PSV Flensburg haben in ihren Heimspielen losbäre Aufgaben. In der Kreisliga NW steht das nächste Spitzenspiel an und für Stjernen geht’s zum Aufsteiger-Duell nach Brunsbüttel.

Published

on

Foto: TNS Sports HD

A-Jugend: Vermeidlich leichte Aufgaben für die Top-Teams

Das Kopf an Kopf Rennen in der Oberliga Schleswig-Holstein zwischen dem FC Angeln 02 und dem SC Weiche Flensburg 08 geht weiter. An der Stonefield Road begrüßt der Tabellenführer aus Angeln am Samstag den Osterrönfelder TSV, der mit drei Punkten ganz am Ende der Tabelle steht. Dennoch dürfen die Kicker vom Trainerteam Kalle Stoppel und Wolfgang Rusch den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn ein Ausrutscher könnte gleichzeitig bedeuten, dass der SC Weiche Flensburg 08 die Tabellenführung übernehmen könnte.
Weiche holte am vergangenen Wochenende in Osterrönfeld einen 4:1 Sieg und muss am Samstag beim Kaltenkirchener TS antreten, die aktuell Rang 11 belegen und ebenfalls als vermeidlich leichter Gegner schnell unterschätzt werden könnten.
Die SG DGF/Stjernen bekommt es ebenfalls am Samstag mit dem punktgleichen TuRa Meldorf zu tun.

TSV Nord Harrislee braucht Punkte

In der Verbandsliga Nord hat der TSV Nord Harrislee ein Heimspiel gegen den SV Dörpum vor sich. Ein Sieg wäre enorm wichtig, um den Anschluss an die Nicht-Abstiegszone nicht noch weiter zu verlieren.

Lösbare Aufgabe für den SC in der Regionalliga

Der SC Weiche Flensburg 08, aktuell auf Rang vier der Regionalliga Nord, will den Anschluss an die Spitze halten. Im Manfred-Werner-Stadion geht es am Samstag gegen SSV Jeddeloh, die nach zwei Siegen in Folge am letzten Spieltag wieder eine Niederlage einstecken mussten und dadurch auf den 12. Tabellenplatz abrutschten.

TV Grundhof zu Gast beim PSV

Am Sonntag steht in der Kreisliga NW das nächste Heimspiel vom PSV Flensburg an. Zu Gast ist der TV Grundhof. Beide Teams haben derzeit 13 Punkte auf dem Konto und stehen auf Platz 10 und 11. Es wird also interessant, wer sich in diesem Duell letztendlich durchsetzen wird. Grundhof wird auf jeden Fall bemüht sein, eine vierte Liga-Niederlage in Serie zu vermeiden.

 

Die Auswärtsspiele

DGF vor dem nächsten Spitzenspiel

Auf Kreisliga-Tabellenführer DGF Flensborg wartet das nächste Spitzenspiel. Nach dem deutlichen 5:0 Sieg gegen die SG Oldenswort-Witzwort geht es nun zur SG Nordau, die eine beeindruckende Siegesserie hingelegt hat. Mit einem Sieg könnte man zu DGF aufschließen und ebenfalls 35 Punkte holen. Bester Torjäger bei Nordau ist Christoph Ruback. Ihm gegenüber steht Robin Hansen, der auf 13 Saisontreffer kommt.

Wiesharde will den Trend fortsetzen

Bei der SG Langenhorn-Enge möchte der FC Wiesharde seinen Trend in der Verbandsliga Nord fortsetzen und das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage bestreiten. Die Aufgabe wird allerdings keine leichte sein. Die SG erspielte sich bereits 29 Punkte und steht auf Platz vier der Liga.

Stjernen zu Gast beim Mitaufsteiger BSC Brunsbüttel

In der Landesliga Schleswig trifft das Team von IF Stjernen Flensborg auf Aufstiegsgegner BSC Brunsbüttel. Während Stjernen seit dem letzten Spieltag auf einem direkten Abstiegsplatz abgerutscht ist, steht der BSC nicht viel besser dar, hat drei Punkte Vorsprung auf die Flensburger. Mit einem Sieg könnte Stjernen aufschließen und durchaus wieder die rote Zone verlassen.

TSB Flensburg mit Sieg-Pflicht

In der Flens-Oberliga möchte der TSB Flensburg beim TSV Lägerdorf endlich seinen Remis-Fluch brechen und endlich wieder einen „Dreier“ einfahren. Alles andere wäre gegen das Tabellenschlusslicht auch eine riesige Enttäuschung für den Hallenmasters-Teilnehmer.

SC Weiche Flensburg 08 II zu Gast in Kiel

Am Sonntag trifft der SC Weiche Flensburg 08 II auf Inter Türkspor Kiel. Nach dem gefühlten Derby-Sieg gegen den TSB, sollen hier weitere Punkte auf das Konto der Flensburger. Die Kieler stehen aktuell auf den 12. Platz, haben aber nur zwei Punkte weniger als 08.

 

Die Heimspiele im Überblick

Samstag
13:00 Uhr FC Angeln 02 – Osterrönfelder TSV (A-Jugend)
13:30 SC Weiche Flensburg 08 – SSV Jeddeloh

Sonntag
14:00 Uhr PSV Flensburg – TV Grundhof

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen