Niederlage gegen den VfV Hildesheim

Weiches Siegesserie reißt in Überzahl

veröffentlicht am

Die Siegesserie des SC Weiche Flensburg 08 ist gerissen. Nach drei Siegen aus den ersten drei Spielen muss die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger trotz längerer Überzahl die erste Saisonniederlage schlucken.

Flensburg – Zu Gast im Manfred-Werner-Stadion war VfV Hildesheim. Vor etwas weniger als 1000 Zuschauern erwischte der SC einen Auftakt nach Maß in die Partie. Nach einer guten Viertelstunde war Torjäger Christopher Kramer zur Stelle und traf mit einem sehenswerten Kopfball zur Führung. Doch nach etwas mehr als einer halben Stunde kamen die Gäste aus Niedersachsen zum Ausgleich. Moritz Göttel traf zum 1:1. Kurz zuvor hatte der SC selber noch eine gute Chance vergeben. Vor dem Halbzeitpfiff verzeichnete der SC noch einen Lattentreffer, somit ging es mit einem Remis in die Kabinen. Aus Sicht der Flensburger ein ärgerliches Ergebnis, hatte man doch in Halbzeit 1 viele gute Chancen liegen gelassen.

Kalte Dusche nach der Pause

Nach dem Wiederanpfiff dann die kalte Dusche für die Seeliger-Elf. Nach einem Freistoß trifft Fred Mc Mensah Quarshie zur Führung für die Gäste. Nach einer guten Stunde schwächen sich die Gäste dann aber selber. Mohammad Baghadi sieht die gelb-rote-Karte nach einem Foul an SC-Kapitän Dominic Hartmann. Der SC, nun in Überzahl, im Vorteil, aber mehr als ein Lattentreffer durch Kramer per Kopf will nicht fallen. In der 96. Minute dann die endgültige Entscheidung, der SC wirft alles nach vorne und nach einem Ballverlust erzielen die Gäste das 3:1. (tcb)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

Ein Holländer für den SC Weiche Flensburg 08

Mit Yusri El-Kandoussi kommt ein Offensivakteur den Niederlanden zum SC Weiche Flensburg 08. Er ist der bereits dritte Winterneuzugang der abstiegsbedrohten Flensburger.

SC Weiche Flensburg 08 wird erster deutscher Herrenclub für Mohamed Cherif

Der SC Weiche Flensburg 08 hat nach Mika Kiselbach mit Mittelfeldspieler Mohamed Cherif einen zweiten Winterneuzugang vorgestellt.

Mika Kieselbach wechselt vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08

Stürmer Mika Kieselbach wechselt vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08.

Benjamin Eta vom SC Weiche Flensburg 08 freigestellt

Benjamin Eta ist nicht länger Trainer vom SC Weiche Flensburg 08. Sein Nachfolger steht bereits fest.