Kreispokal-Halbfinale der C-Junioren

Wer erreicht das Pokalfinale?

veröffentlicht am

Das Halbfinale der C-Junioren wird zeitgleich am Donnerstag, den 27. April 2023 um 18:30 Uhr ausgespielt. Vier Teams sind noch im Wettbewerb und kämpfen um den Finaleinzug.

Handewitt/Schleswig – Die SG Wiesharde-Harrislee empfängt in Handewitt die Nordangeln Kickers. Im Heimspiel rechnet sich der Kreisligist gegenüber dem Landesligisten aus Nordangeln einige Chancen aus. In den beiden ersten Runden warfen die Geestländer die SG Arensharde mit 7:0 und DGF/Stjernen mit 8:0 aus dem Wettbewerb. Die Nordangeln Kickers setzten sich gegen die SG Satrup-Großsolt mit 14:2 durch und schafften beim Ligakonkurrenten, der FSG Ostseeküste, einen knappen 3:2 Auswärtssieg. Das SG Trainer-Duo Thimsen/Walther fürchtet den klassenhöheren Gegner aus Angeln nicht: “Wir sind zwar nicht der Favorit, aber wir wollen im Heimspiel ins Finale einziehen und werden den Kickers alles abverlangen.”

SG Schleswig empfängt den SC Weiche Flensburg 08

Die Rollen im zweiten Halbfinale sind gänzlich anders verteilt. Hier empfängt Favoritenschreck und Kreisligist SG Schleswig den Oberligisten SC Weiche Flensburg 08. Die Schleswiger gewannen zunächst in Stapelholm mit 3:0 und schmissen dann den Landesligisten SG Haithabu mit 5:0 aus dem Wettbewerb. Nun treffen sie auf den haushohen Favoriten aus Flensburg-Weiche. Die hatten beim 13:0 gegen die SG Nordau keinerlei Probleme und behielten auch in Adelby mit 4:0 klar die Oberhand. Aber bekanntlich hält der Pokal immer wieder Überraschungen parat. Die einmalige Final-Chance stellt für den vermeintlichen „Underdog“ eine gewisse Ausnahmesituation dar und hat schon so manchen Favoriten aus dem Takt gebracht. (gni)






TNS Sports auf WhatsApp abonnieren
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.

Mehr zum Thema

TSV Nordmark Satrup ist der „Meister der Meister“

Klassenerhalt, Flens-Cup-Sieger und qualifiziert für den Landespokal. Besser hätte sich Sönke Müller seinen Abschied vom TSV Nordmark Satrup nicht vorstellen können.

Hohe Ziele mit den Jahrgängen 2010 und 2011

Die SG Wiesharde-Harrislee stellt die Weichen für die neue Saison. 

Vater-Sohn-Duo plant für die neue Saison bei der SG Wiesharde-Harrislee

Tim und Vater Frank Walther bleiben Trainer der B-Junioren der SG Wiesharde-Harrislee.

TSB Flensburg zieht souverän ins Pokalfinale ein

Titelverteidiger TSB Flensburg steht erwartungsgemäß erneut im Endspiel des Kreispokals. Am Feiertag gewann die Elf von Gramoz Kurtaj bei Verbandsligist DGF Flensborg klar mit 9:1 (2:1).
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.