Connect with us

Fußball

Werder Bremen jubelt beim Volkswagen Cup

Die U15 vom SV Werder Bremen konnte am Samstag zum zweiten Mal den Volkswagen Cup in der Fördehalle gewinnen.

Published

on

Beim hochkarätig besetzten U15 Turnier des Volkswagen Cups durfte sich der Bundesliga-Nachwuchs des SV Werder Bremen über den Turniersieg freuen. In einem spannenden Endspiel konnte Fortuna Düsseldorf im Neunmeterschießen bezwungen werden.

Schon in der Gruppenphase kristallisierte sich Werder Bremen als heißer Anwärter auf den Titel heraus, alle vier Gruppenspiele konnten die Grün-Weißen für sich entscheiden und zogen so souverän als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Das zweite Ticket für das Halbfinale in Gruppe Eins zog Hansa Rostock.

In Gruppe Zwei sicherte sich Vorjahressieger Fortuna Düsseldorf Tabellenplatz Eins, der VfL Wolfsburg folgte den Rheinländern ins Halbfinale und schloss die Vorrunde als Tabellenzweiter ab.

Flensburger Teams chancenlos

Die Lokalmatadoren, SG DGF/Stjernen und der SC Weiche Flensburg 08, hatten gegen die starken Gegner keine Chance und beendeten ihre Gruppe jeweils auf dem letzten Platz.
Im ersten Halbfinale kam es zu einem Niedersachsen-Derby, der SV Werder Bremen traf auf den VfL Wolfsburg. In einer temporeichen und teilweise hitzigen Partie behielten die Bremer die Oberhand und gewannen mit 3:1. Im zweiten Halbfinale sahen die Zuschauer ein ebenfalls hochklassiges Spiel, indem Fortuna Düsseldorf den längeren Atem bewies und nach einem 2:1 Sieg ins Finale einzog.

Im Spiel um Platz 3 gelang Hansa Rostock ein knapper 2:1 Erfolg über den VfL Wolfsburg.
Das Finale war zunächst von Taktik geprägt, keine der beiden Mannschaften wollte einen Fehler machen. Zunächst konnte die Fortuna aus Düsseldorf in Führung gehen, doch Werder Bremen gelang noch der Ausgleichstreffer. So musste die Entscheidung im Neunmeterschießen fallen. Hier bewiesen die jungen Kicker von der Weser die besseren Nerven und konnten schlussendlich nach einem 3:2 nach Neunmeterschießen den Gewinn des Volkswagen Cups bejubeln.

U15 Turnier – Die Platzierungen :

1. SV Werder Bremen
2. Fortuna Düsseldorf
3. FC Hansa Rostock
4. VfL Wolfsburg
5. Esbjerg FB
6. Holstein Kiel
7. Arminia Bielefeld
8. Odense BK
9. SC Weiche Flensburg 08
10. SG DGF/Stjernen

Zum zweiten Mal konnte eine U15 von Werder Bremen den Volkswagen Cup gewinnen. Foto: SPEEDPhotos.de

Jon Hamann von Gastgeber im Duell mit Werders Ricardo-Felipe Schwarz. Foto: SPEEDPhotos.de


Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen