Anzeige

Zweiter Sieg für Gehrke-Elf

Alexander Zeh lässt TuS Collegia Jübek jubeln

Auswärtssieg für den TuS Collegia Jübek. Beim TSV Kropp feierte Jübek den zweiten Sieg im vierten Spiel in der laufenden Landesliga-Saison.

Kropp – Nach einer halben Stunde durften zunächst die Gastgeber jubeln. Thies Flemming Bütow brachte den TSV Kropp in Führung. Bei der Entstehung des Treffers sah Jübek-Keeper Nils Petersen, der den verletzten Lukas Pakebusch ersetzte, nicht ganz glücklich aus.
Somit gingen die Hausherren mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

Matchwinner Zeh

In der zweiten Hälfte war dann etwas mehr als eine Viertelstunde gespielt, als Alexander Zeh für Jübek einen glücklichen Elfmeter rausholen konnte. Nils Meier übernahm die Verantwortung und traf zum 1:1 Ausgleich. Sieben Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit avancierte Zeh dann endgültig zum Matchwinner für Jübek. Mit einem nicht ganz unhaltbaren Lupfer traf er zum umjubelten Siegtreffer.
Die Kropper warfen nochmal alles nach vorne, der Ausgleich fiel aber nicht mehr. (tcb)





Anzeige

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?