Connect with us

Fußball

Auftaktniederlage für den SC Weiche Flensburg 08

Über 1.700 Zuschauer wollten den Saisonauftakt der Regionalliga Nord in Flensburg live erleben. Der Spielball kam per Fallschirm ins Manfred-Werner-Stadion geflogen und bis zur zweiten Halbzeit lief noch alles gut für die Hausherren. Dann drehte der aktuelle Meister aus Wolfsburg auf und konnte das Spiel noch drehen.

Published

on

Foto: SPEEDPhotos.de

Auftaktniederlage für die Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08. Im Manfred-Werner Stadion unterlag die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit im Eröffnungsspiel der Regionalliga Nord gegen die U23 des VfL Wolfsburg mit 1:2 (1:0).

Der SC Weiche Flensburg 08 erwischte dabei einen guten Start in die Partie. Nach etwas mehr als einer halben Stunde hatte Kapitän Christian Jürgensen seine Mannschaft in Führung gebracht.
Mit der knappen 1:0 Führung ging es für die Mannen des SC Weiche Flensburg 08 in die Halbzeitpause.

Impressionen vom Spiel

Meister Wolfsburg dreht das Spiel

In den zweiten 45 Minuten der Partie drehten die Wölfe das Spiel. Bereits in der 53. Spielminute gelang Jannis Heuer der Ausgleich. Eine Viertelstunde vor Ende der regulären Spielzeit fiel dann der Siegtreffer für den VfL Wolfsburg II. Torschütze war John Iredale.

 

In der kommenden Woche trifft die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit auf Aufsteiger HSC Hannover.

Bereits am Mittwoch ist Kapitän Christian Jürgensen bei uns im Saisonstart vom “nospa Spieltags Talk” zu Gast.





Advertisement

Beliebt