Ausgerechnet Gieseler: Zweiter Sieg im zweiten Spiel für den SC Weiche Flensburg 08

Die Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 für die Saison 2020/21. Foto: Daus Konzept / SC Weiche Flensburg 08

Zweites Spiel, zweiter Sieg für den SC Weiche Flensburg 08 in der Regionalliga Nord. Auswärts gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger das Derby gegen den Heider SV mit 1:0 (0:0).

Mitte der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber aus Heide den Führungstreffer auf dem Fuß. Doch Alexander Vojtenko traf nur den Pfosten. So ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Ausgerechnet Jonah Gieseler

In der zweiten Hälfte nahm das Spiel dann an Fahrt auf. Den goldenen Treffer Mitte der zweiten Halbzeit erzielte dann Jonah Gieseler. Ausgerechnet Gieseler, der im Sommer vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08 gewechselt war.
Der SC brachte die knappe 1:0 Führung über die Zeit und durfte den Derbysieg bejubeln.

Als Tabellenführer gegen den FC St. Pauli 

Mit der idealen Ausbeute, sechs Punkte aus zwei Spielen, führt der SC die Tabelle der Regionalliga Nord an. Am kommenden Wochenende treffen die Eisenbahner auf die zweite Mannschaft des FC St. Pauli.