Anzeige

Badminton-Talent vom TSV Munkbrarup

Ehrung im Scheinwerferlicht für Alina Wolf

Diesen Abend wird Badminton-Talent Alina Wolf vom TSV Munkbrarup sicher so schnell nicht vergessen. Von der Stadt Sonderburg wurde sie mit ihrer Familie zu einer Ehrung nach Gravenstein eingeladen.

Gravenstein/DK – Bunte Scheinwerfer, ein roter Teppich, Empfangsgetränke mit Büffet sowie einem Showprogramm in der Ahlsmannparken Hallen erinnerten eher an einen Filmpreis. Alina wurde als einzige Deutsche in 14 verschiedenen Sportarten als Gewinnerin der U13 im Badminton für den Bereich “Jyske-Fynsk” geehrt. Über 500 Zuschauer applaudierten ihr und vielen weiteren Sportlern bei der Auszeichnung. Unterdessen peilt sie bereits die nächsten Erfolge an. (pm)





Anzeige

Imageclip 2021

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?