Ein junger Holländer und die coolste Badehose der Welt

Tom van Dieren hat mit SEA'SONS eine richtig coole Badehose erfunden und auf den Markt gebracht. Fotos: Privat / SEA'SONS

Im Herbst 2016 hatte der junge Holländer Tom van Dieren in einem Zug die Idee seines Lebens: die erste Badehose, die durch die Temperatur des Wassers die Farbe wechseln kann.

Nachdem er herausfand, dass es ein solches Produkt noch nicht gab, wollte er seine Idee selbst in die Realtität umsetzen. Er fing an viel zu testen und seine Idee vorzustellen. Dabei hat Tom die besten Aspekte anderer Badeshorts kombiniert und sein eigenes Produkt entwickelt.

Riesen Erfolg für die Kickstarter-Kampagne

Knapp zwei Jahre später brachte er seine Kickstarter-Kampagne an den Start und sammelte als 19-jähriger 28.941 Euro, fast 14.000 Euro mehr als für den Start benötigt. Fast 500 Unterstützer konnte Tom von seinem Produkt überzeugen. Die Badehosen gingen in Produktion und im Juni 2018 wurden die ersten „SEA‘SONS“ Badeshorts an Kunden verschickt.

Für einen noch besseren Sommer

Durch coole Spots und Werbeanzeigen machte er auf sein Produkt aufmerksam, dass es heute in mehreren Kollektionen gibt. Die Hosen sind aus 100% Polyester, dadurch können sie schnell wieder trocknen. Die „SEA‘SONS“ Badeshorts sind nicht nur bei jungen Leuten der absolute Hingucker, sondern sorgen auch bei Kindern für viel Badespaß. Mit den „SEA‘SONS“ Badeshorts kann dein nächster Strandurlaub kommen und laut Tom deinen Sommer noch ein bisschen besser machen. Hier erfahrt ihr mehr über die coolsten Badeshorts der Welt.

Gewinne deine SEA’SONS

Schreib uns eine E-Mail mit dem Betreff „SEA‘SONS“ und teile uns deine Wunschgröße und Farbe mit. Der Gewinner wird am 15.07. benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 12.07.2020, 23.59 Uhr.

 


Dieser Artikel erschien in unserer Printausgabe Juli/August 2020