Trotz zwei Elfmeter für Flensburg

Hamburger SV siegt beim SC Weiche Flensburg 08

veröffentlicht am

Der Hamburger SV II konnte sich beim SC Weiche Flensburg 08 mit 3:2 (2:0) durchsetzen. Es war das sechste von zehn Heimspielen, indem die Flensburger nicht gewinnen konnten. 

Flensburg – Zum Abschluss der Hinrunde wartete auf die mehr als tausend Zuschauer im Manfred-Werner Stadion nochmal ein sportlicher Leckerbissen. Zu Gast war die zweite Mannschaft des Hamburger SV.

Nach Anpfiff überließen die Rothosen dem SC zwar den Ballbesitz, schlugen dann aber eiskalt zu. Der erste Angriff der Gäste führte direkt zum Führungstreffer durch Juho Kilo. Auch in der Folgezeit übernahm der SC die Spielkontrolle und konnte sich auch Chancen herausspielen, fallen wollte der Ausgleich aber nicht. Nach 38. Minuten zeigte sich der HSV erneut gnadenlos effektiv, mithilfe des Innenpfostens traf Timon Burmeister zum
2:0.

Guder verschießt Elfmeter, HSV trifft erneut

Nach zehn gespielten Minuten in Hälfte Zwei hatte der SC die große Chance auf den Anschlusstreffer, doch Stürmer René Guder vergab eine Foulelfmeter. Nach einer knappen Stunde dann die vermeintliche Entscheidung. Aus kurzer Distanz traf Moses Otuali zum 3:0 für den Hamburger SV. Der SC zeigte allerdings Moral und Kramer traf nur wenige Augenblicke später per Kopf zum 1:3. Dann bekam der SC erneut einen Handelfmeter zugesprochen, diesmal übernahm Kramer die Verantwortung und traf zum 2:3. In den verbleibenden 20 Minuten kam der SC noch zu zwei weiteren guten Torchancen, der Ausgleich fiel allerdings nicht mehr. (tcb)





Mehr zum Thema

Kapitän Dominic Hartmann bleibt dem SC Weiche Flensburg 08 treu

Der Kapitän bleibt an Bord: Dominic Hartmann hat seinen Vertrag beim SC Weiche Flensburg 08 um zwei weitere Jahre verlängert. 

Weitere Niederlage für den SC Weiche Flensburg 08

Der SC Weiche Flensburg 08 bleibt weiter hinten sämtlichen Erwartungen zurück und verlor auch im Heimspiel gegen SSV Jeddeloh. Es war die bereits sechste Saisonpleite. Zu Tabellenführer VfB Lübeck beträgt der Abstand bereits über zehn Punkte.

SC Weiche Flensburg 08 kassiert fünfte Saisonniederlage

Fünte Saisonpleite für den SC Weiche Flensburg 08. Auch beim TSV Havelse gab es vor gut 325 Fans eine überraschende Niederlage.

SC Weiche Flensburg 08 fügt Spitzenreiter VfB Lübeck die erste Niederlage zu

Der SC Weiche Flensburg 08 setzte sich überraschend gegen Spitzenreiter VfB Lübeck durch.