Landesliga 2020/21: Vorläufige Staffeleinteilung vorgenommen

Jonathan Siebenschuh gegen Lasse Petersen. Auch in der neuen Saison kommt es wieder zu Duellen zwischen IF Stjernen Flensborg und dem TSV Nordmark Satrup. Archiv-Foto: SPEEDPhotos.de

Die vorläufige Staffeleinteilung der Spielserie 2020/21 wurde nun vorgenommen. So teilt sich die Liga in die Landesliga Schleswig, Mitte und Holstein.

Für die Liga-Mannschaften von IF Stjernen Flensborg, TSV Nordmark Satrup und TuS Collegia Jübek geht es in der neuen Saison gegen den TSV Rantrum, Aufsteiger TuS Rotenhof, Aufsteiger Büdelsdorfer TSV, TSV Kropp (freiwillig aus der Oberliga), TSV Friedrichsberg-Busdorf, MTV Tellingstedt, BSC Brunsbüttel und die SG Geest 05.

Hier gibt es die Staffeln im Überblick

Landesliga Schleswig (11er Staffel)
TSV Rantrum
TuS Rotenhof (Aufsteiger)
Büdelsdorfer TSV (Aufsteiger)
TuS Collegia Jübek
TSV Kropp (Verzicht Oberliga)
IF Stjernen Flensborg
TSV Nordmark Satrup
TSV Friedrichsberg-Busdorf
MTV Tellingstedt
BSC Brunsbüttel
SG Geest 05

Landesliga Mitte (12er Staffel)
TSV Stein (Aufsteiger)
VfR Neumünster
SVT Neumünsrter
FC Kilia Kiel (Aufsteiger)
Heikendorfer SV
SVE Comet Kiel
SpVg Eidertal Molfsee
TSV Klausdorf
MTSV Hohenwestedt
TuS Jevenstedt
Osterrönfelder TSV
Gettorfer SC

Landesliga Holstein (11er Staffel)
TSV Travemünde
Eichenholzer SV (Aufsteiger)
SV Eichede II
Sereetzer SV (Aufsteiger)
Büchen-Siebeneichener SV
GW Siebenbäumen
Breitenfelder SV
SSC Phoenix Kisdorf
SV Hennstedt-Ulzburg (Aufsteiger)
TuS Hartenholm
TSV Lägerdorf