Anzeige

Reunion vom FC Angeln 02 in Satrup

Letzter Neuzugang: Auch Til Müller kommt zum TSV Nordmark Satrup

Und noch ein ganz starker Transfer für den TSV Nordmark Satrup: Mit Til Müller kommt ein weiterer Spieler, der in der Jugend für den FC Angeln 02 aktiv war und später zum SC Weiche Flensburg 08 wechselte.

Satrup – An Qualität wird es dem TSV Nordmark Satrup in der neuen Spielzeit nicht mangeln, denn mit Til Müller hat der Landesligist einen weiteren Neuzugang mit großem Potential verpflichten können. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Filip spielte Til Müller in der Jugend erfolgreich beim FC Angeln 02, wechselte im Herrenbereich dann zur Oberliga-Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08.

Personalplanungen mit der Verpflichtung von Müller abgeschlossen

“Wir freuen uns, dass sich mit Til ein weiterer junger Mann aus der Region entschlossen hat, unseren Kader um ein weiteres Stück zu verstärken”, sagt Liga-Obmann Michael Bröer über den Neuzugang.

Auch Co-Trainer Sönke Müller freut sich auf Til: “Mit der Zusage von Til Müller haben wir unseren letzten Wunschspieler erhalten. Unsere Personalplanungen für die kommende Saison sind abgeschlossen. Wir freuen uns riesig auf die neue Saison und fiebern dem Trainingsstart am kommenden Dienstag entgegen.”

Til Müller kam aus der A-Jugend vom FC Angeln 02 zum SC Weiche Flensburg 08. Foto: SPEEDPhotos.de

Testspielstart am Donnerstag

Dann wird der 20jährige Student, der defensiv flexibel einsetzbar ist, auf viele alte Weggefährten aus gemeinsamen Jugendzeiten an der Stonefield Road treffen. Sein erstes Spiel könnte bereits am 8. Juli erfolgen, wenn der TSV Nordmark Satrup gegen den FC Wiesharde mit Neu-Trainer Thomas Knuth antreten wird. Beginn ist um 19.15 Uhr.

Am 11. Juli um 14 Uhr folgt ein weiterer Test der Mannschaft von Bernd Hansen gegen den VfR Neumünster, ebenfalls im heimischen Knud-Redlefsen-Stadion. (msc)





Anzeige

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?