Connect with us

Leichtathletik

LK Weiche Flensburg gewinnt Trikotwettbewerb

Der LK Weiche darf sich auf neue Trikots im Wert von 1.000 Euro freuen. Sie zählen zu den 20 Gewinnern des Wettbewerbs der Nord-Ostsee Sparkasse.

Published

on

Mit diesem Foto gewann der LK Weiche die neuen Trikots. Foto: Privat

Unter dem Motto „Je verrückter desto besser“ haben sich Vereine bei der Nord-Ostsee Sparkasse beworben, um neue Trikotsätze im Gesamtwert von 20.000 Euro zu gewinnen. Jetzt stehen die Gewinner fest. Einer davon ist der Leichtathletik Klub Weiche, der mit Abstand die meisten Stimmen bekommen hat. Für 1.000 Euro können nun neue Trikots angeschafft werden.

Um das Geld zu gewinnen, mussten die Vereine auf der Internetseite der Nospa ein möglichst originelles Bild und eine Begründung hochladen, warum gerade sie neue Trikots brauchen. In einer zweiten Runde haben dann alle User abstimmt, welche Vereine neue Trikots nötig haben.

Über 55 Vereine haben mitgemacht

Mitgemacht haben 55 Vereine, 9.000 Stimmen wurden abgegeben, 20 Gewinner ermittelt. Dazu gehören aus dem Kreis Schleswig-Flensburg: Holmer Segelverein Schleswig e.V., SG Mittelangeln, TuS Collegia Jübeck, TSB Flensburg, TSV Oeversee, TSV Erfde, VfB Schuby, Leichathletik Klub Weiche.





Advertisement

Beliebt