DM-Viertelfinale terminiert

Lotta Christiansen heute wieder im DHB-Trikot in Action

veröffentlicht am

Lotta Christiansen, A-Jugendspielerin des Handewitter SV, wird heute und morgen wieder im Nationaltrikot auflaufen.

Handewitt – Gino Smits, Bundestrainer der weiblichen U18-Nationalmannschaft, hat Christiansen für einen Lehrgang und zwei Länderspiele vom 26. Februar bis zum 1. März nach Flensburg eingeladen. Im Rahmen des Lehrgangs finden zwei Länderspiele gegen Dänemark statt. Zuerst treffen die beiden Teams am heutigen Mittwoch um 19.00 Uhr in Harrislee aufeinander, für das Rückspiel reist die deutsche Jugendnationalmannschaft am Tag darauf ins dänische Skaerbaek (19.00 Uhr) – für Lotta Christiansen die Länderspiele drei und vier.

DM-Viertelfinale: Hinspiel am 7. April 

Erfolge feiert Christiansen aber nicht nur im Trikot der Nationalmannschaft. Die Handewitter Regisseurin hat mit ihrem Team zuletzt alle sechs Jugendbundesligaspiele gewonnen und dabei insgesamt 45 Treffer erzielt. So klappte das zweite Jahr in Folge der Einzug für das DM-Viertelfinale, das jetzt terminiert ist: Das HSV-Team um Trainer Peer Linde muss am Sonntag, 7. April, um 15.00 Uhr zunächst beim Frankfurter HC in Brandenburg antreten, das Rückspiel findet dann am Sonntag, 21. April, 13.00 Uhr in einer hoffentlich wieder brechend vollen, lauten Wikinghalle statt. (pm)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

Achtelfinal-Hinspiel: Handewitter SV gewinnt in Dortmund

Die weibliche Jugend B vom Handewitter SV hat das Achtelfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft beim BV 09 Borussia Dortmund...

wJB vom Handewitter SV fordert den BVB heraus

Im Achtelfinale Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft bekommt es die wJB vom Handewitter SV mit Topfavorit Borussia Dortmund zu tun.

DM-Viertelfinale: Knapper Sieg vom Handewitter SV im Hinspiel

Beim Frankfurter HC konnte die wJA vom Handewitter SV einen 32:29 Sieg feiern und geht nun mit einem kleinen Vorsprung ins Viertelfinal-Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Countdown zum DM-Viertelfinale: wJA vom Handewitter SV in Frankfurt gefordert

Am Sonntag trifft die wJA vom Handewitter SV im Viertelfinale-Hinspiel der Deutschen Meisterschaft auswärts auf den Frankfurter HC.