Bronze für Niklas Fahlteich vom TSB Schwimmteam

Louisa Obermark holt Deutschen Meistertitel in Rostock

veröffentlicht am

Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften Master 2022 in Rostock sicherte sich Louisa Obermark vom TSB Flensburg Schwimmteam Gold. Niklas Fahlteich holte Bronze. 

Rostock – Mit zwei Medaillen bei den 12. Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Master 2022 hatte das TSB Master-Schwimmteam am letzten Wochenende einen Grund zum Feiern. 235 Vereine mit über 800 Teilnehmern gingen über drei Tage im Rostocker Hallenbad “Neptun” an den Start. Vom TSB-Schwimmteam hatten Louisa Obermark, Kerrin Steensen, Margrit Carstensen, Peer Godbersen, Sören Levsen und Niklas Fahlteich die Qualifikationszeiten für die Deutsche Meisterschaft erreicht.

200m-Freistil-Gold für Louisa Obermark

Die Rostocker Schwimmhalle konnte ihrem Ruf, die schnellste und schönste Kurzbahn in Europa zu sein, voll und ganz gerecht werden. Die gute Stimmung gab auch dem TSB-Team zusätzliche Motivation. Louisa Obermark sorgte gleich am ersten Tag über 200m Freistil für den ersten Glanzpunkt. Die 20jährige TSBerin holte sich den Deutschen Meistertitel mit 2 Sekunden Vorsprung in 2:10,75 in der Altersklasse 20 bis 25 Jahre.

Normalerweise fühlt sich Louisa eher auf den langen Strecken 800m und 1.500m und im Freiwasser über 5 und 10km zu Hause, wo sie auch bereits mehrere Deutsche Meistertitel gewinnen konnte. In Rostock lief es aber auch auf der kurzen 200m Strecke vom Start an perfekt. Über 200m Lagen, 100m Rücken und 100m Schmetterling schaffte sie ebenfalls eine Platzierung in den Top 10.

Niklas Fahlreich freut sich über Bronze

Für die zweite Flensburger Medaille sorgte Niklas Fahlteich über 100m Schmetterling in der Altersklasse 20 bis 25 Jahre. Niklas schwamm ein beherztes Rennen und sicherte sich in 1:00,49 die Bronzemedaille. Über die halbe Distanz 50m Schmetterling gab es für Niklas Rang 5.

Das TSB Flensburger Masters-Schwimmteam in Rostock. Foto: Privat

Peer Godbersen erreichte bei all seinen sechs Starts einen Top Ten Rang. Die beste Platzierung war Rang fünf über 100m Schmetterling.
Margrit Carstensen und Kerrin Steensen schafften in ihren jeweiligen Altersklassen sowohl über 50 m als auch über 100m Brust einen Platz unter den besten 10. Die 4x 50m Lagen Mixed Staffel mit Louisa, Niklas, Margrit und Peer wurden fünfter. (pm)





Mehr zum Thema

Linus Dittloff und Louisa Obermark holen Gold beim Syd Cup

Beim Syd Cup 2022 in Haderslev war das TSB Flensburg Schwimmteam international erfolgreich: Linus Dittloff und Louisa Obermark holten beide Gold.

Gold für Linus Dittloff und Nachwuchsschwimmerin Anja Zhou

In Kiel konnte das TSB Schwimmteam bei den Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn überzeugen und sich zwei Mal Gold sichern.

Masters Schwimm-Team vom TSB wird Landessieger

Mit 121 Punkten Vorsprung wurden die TSB-Masters bei der Qualifikation zum 25. Deutschen Mannschaftswettbewerb Landessieger.

“Open Water” Erfolge für Linus Schwedler

Hauchdünn hat Linus Schwedler auf den Seychellen bei den "Junior Open Water Championships" das Treppchen verpasst. Dafür holte er sich zuvor in Kiel seinen ersten Europa-Cup Sieg.