Qualifikation zum 25. Deutschen Mannschaftswettbewerb

Masters Schwimm-Team vom TSB wird Landessieger

veröffentlicht am

Das TSB Masters Schwimm-Team wurde Landessieger bei der Qualifikation für den 25. Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters.

Hamburg – Im Landesleistungszentrum Hamburg fand am Sonntag der Landesentscheid Hamburg und Schleswig-Holstein für die DMS Masters 2022 statt. Auf der 25m Bahn im Olympiastützpunkt “Am Dulsbergbad” siegte das Masters Schwimmteam vom TSB Flensburg vor dem Team des Flensburger Schwimmklubs und des SV Neptun Kiel.

121 Punkte Vorsprung auf dem FSK

Die TSBer holten bei 24 Wettkämpfen von 50m bis 800m auf verschiedenen Schwimmstrecken 13.348 Punkte und sicherten sich den Pokal mit 121 Punkten Vorsprung. Fleißigste Punktesammler für die Flensburger waren Louisa Obermark mit 872 Punkten über 800m Freistil und Peer Godbersen mit 755 Punkte über 50m Freistil. (pm)





Mehr zum Thema

Louisa Obermark holt Deutschen Meistertitel in Rostock

Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften Master 2022 in Rostock sicherte sich Louisa Obermark vom TSB Flensburg Schwimmteam Gold. Niklas Fahlteich holte Bronze. 

Linus Dittloff und Louisa Obermark holen Gold beim Syd Cup

Beim Syd Cup 2022 in Haderslev war das TSB Flensburg Schwimmteam international erfolgreich: Linus Dittloff und Louisa Obermark holten beide Gold.

Gold für Linus Dittloff und Nachwuchsschwimmerin Anja Zhou

In Kiel konnte das TSB Schwimmteam bei den Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn überzeugen und sich zwei Mal Gold sichern.

“Open Water” Erfolge für Linus Schwedler

Hauchdünn hat Linus Schwedler auf den Seychellen bei den "Junior Open Water Championships" das Treppchen verpasst. Dafür holte er sich zuvor in Kiel seinen ersten Europa-Cup Sieg.