Mo, 4. Juli, 2022

Dieses Mal in der Oberliga

Moritz Christiansen kehrt zum SC Weiche Flensburg 08 zurück

Nach Mads Momme Sowada kommt auch Moritz Christiansen von der SG Nordau zu Oberligist SC Weiche Flensburg 08.

Flensburg – 2020 war Moritz Christiansen einer von fünf Neuzugängen bei der SG Nordau. Damals kam er von der U21 des SC Weiche  Flensburg 08. Jetzt kehrt der vielseitig einsetzbare Spieler ins Flensburger Stadion zurück und will sich in der Oberliga beweisen. 

“Henning Natusch hatte mir geschrieben und mitgeteilt, dass Tim Wulff und der Verein Interesse haben”, berichtet der 21-jährige. “Nach ein, zwei Gesprächen war für mich dann klar den Schritt Oberliga zu wagen. Dies war auf keinen Fall eine Entscheidung gegen Nordau, sondern für Weiche und für den Oberliga-Fußball”, erklärt Christiansen. “Die Zeit bei Nordau war super, ich hab viele Leute kennengelernt. Leider ist es im Fußball so, dass Spieler kommen und gehen.”

“Er hat das Potential für mehr”

Trainer Tim Wulff ist gespannt auf die Entwicklung des talentierten Spielers bei Weiche 08. “Ich habe viel von ihm gehört und bei Nordau auch spielen sehen”, fiel ihm dort direkt sein gutes Stellungsspiel auf. “Er hat das Potential für mehr”, will der Trainer ihn zunächst in eine körperlich gute Verfassung bekommen, “damit er uns richtig gut weiterhelfen kann, sei es als Innenverteidiger oder auf der Sechs.  Wir werden unser Bestes geben, ihn möglichst fit zu machen und auf Schleswig-Holstein Liga Niveau zu kriegen.”

Den Ehrgeiz hat Moritz Christiansen allemal: “Ich denke, auch wenn wir eine junge Mannschaft werden, dass wir im Mittelfeld mitspielen können und auf jeden Fall die Klasse halten werden. Es wird nicht einfach, aber mit Tim Wulff haben wir einen guten Trainer, der voran geht. Ich weiß was ich kann und will das unbedingt auf den Platz bringen.” So freut er sich auf ein weiteres Kapitel bei “08”, dem Verein, für den er schon in der Jugend, damals noch in Gelb/Blau, spielte. “Die Oberliga ist auf jeden Fall eine Herausforderung, die ich aber gerne annehme.”

“Man muss schon kicken können”

Wenn die neue Saison startet, hofft Christiansen auf viel Spielzeit und ist davon auch überzeugt, diese zu bekommen: “Man muss schauen wie es kommt, denn in der Oberliga spielt man nicht einfach so, da muss man schon kicken können.” (msc)





Anzeige

AKTUELL