Di, 16. August, 2022

Torloses Remis zum Auftakt

SC Weiche Flensburg 08 II sichert sich den ersten Punkt

Gelungener Auftakt in die neue Oberliga-Saison für den SC Weiche Flensburg 08 II: Gegen den Aufsteiger aus der Landesliga Holstein, dem SV Grün-Weiß Siebenbäumen, trennte sich die Elf von Trainer Tim Wulff torlos und teilt sich nach 90 Minuten die Punkte.

Siebenbäumen – Für die gut 100 Zuschauer verlief die Oberliga-Premiere ihrer Mannschaft nicht allzu spektakulär. Je eine gute Chance auf beiden Seiten gab es zu sehen, ansonsten war es eine Partie mit wenig Höhepunkten und Torraumszenen. Die von Finn Lorenzen angeführte 08-Elf sicherte sich somit den ersten Punkt der Saison. 

“Ein gerechtes Unentschieden”, urteilte SC Weiche Flensburg 08 Trainer Tim Wulff nach der Partie und war damit nicht unzufrieden. “Wichtig war, dass wir zu Null gespielt haben. Vorne wollen wir noch effektiver werden in den nächsten Spielen.”

Nächstes Spiel bereits am Mittwoch

Die Chance auf das erste Saisontor gibt es bereits am Mittwoch. Im heimischen Stadion begrüßt der SC Weiche 08 dann den Husumer SV. Bereits zwei Mal duellierten sich die Flensburger in diesem Jahr bereits mit dem Aufsteiger. Im Januar setzten sich der HSV mit 5:2 durch, in der Vorbereitung im Juli siegte der SCW mit 4:2. Tore dürften am Mittwoch also garantiert sein, wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen. In unserer Umfrage sahen 47% den Husumer SV vorn, 40% tippen auf den SCW und 13% vermuten eine Punkteteilung. 
Der Saisonauftakt für den Husumer SV verlief vielversprechend. Überraschend konnte der TSB Flensburg mit 2:1 besiegt werden.

TSB Flensburg trifft auf den Heider SV

Zeitgleich zum Spiel vom SC Weiche Flensburg 08 II gegen den Husumer SV findet am Mittwoch auch die Partie zwischen dem TSB Flensburg und dem Heider SV statt. 70% unserer Leser glauben hier an einen TSB-Sieg. (msc)





 

 

Anzeige

AKTUELL