Di, 16. August, 2022

"Wussten nicht, was uns erwartet"

SC Weiche Flensburg 08 startet mit einem Sieg bei Aufsteiger Emden in die neue Saison

Auftakt nach Maß für den SC Weiche Flensburg 08 in der Regionalliga Nord. Auswärts vor 1108 Zuschauern bei Kickers Emden feierte der SC einen 2:0 Sieg.

Emden – Die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger war von Anpfiff an hellwach und legte so den Grundstein für den ersten Saisonsieg.
Bereits nach acht Minuten durfte der SC das erste mal jubeln, als Torjäger Christopher Kramer zur Stelle war und den Führungstreffer erzielte.
Der SC drückte weiter aufs Tempo und durfte 180 Sekunden später schon wieder jubeln. Der neue Kapitän des SC Weiche Flensburg 08, Dominic Hartmann, traf zum 2:0 aus Sicht der Eisenbahner.
Im weiteren Spielverlauf ließ der SC nichts mehr anbrennen, sodass die Mannschaft nach Abpfiff drei Punkte bejubeln durfte.

“Wussten nicht, was uns erwartet”

“Wir freuen uns natürlich, dass wir hier den ersten Dreier geholt haben”, sagte Trainer Thomas Seeliger auf der anschließenden Pressekonferenz. “Wir wussten nicht, was uns erwartet. In der ersten Halbzeit haben meine Jungs das klasse umgesetzt.” Weniger zufrieden zeigte er sich über die vielen Ballverluste und ungenutzten Chancen im zweiten Durchgang.  

Am kommenden Samstag wartet auf dem SC das erste Heimspiel der neuen Saison. Zu Gast ist dann der Bremer SV. (tcb)





Anzeige

AKTUELL