Connect with us

Fußball

SC Weiche Flensburg 08: Lucky-Punch führt zum Heimsieg

Mit einem glücklichen Treffer in der Schlussminute konnte der SC Weiche Flensburg 08 einen 2:1 (1:1) Heimsieg gegen die U23 von Holstein Kiel verbuchen. Vorbereiter beider SC-Tore war Nico Empen.

Published

on

Dominic Hartmann und Vorbereiter Nico Empen jubeln. Foto: SPEEDPhotos.de

Die Leistungskurve des SC Weiche Flensburg 08 zeigt weiter nach oben. Die Jurgeleit-Elf feierte im kleinen Landesderby gegen die U23 von Holstein Kiel einen 2:1 Heimsieg.
Die 868 Zuschauer sahen von Anpfiff an eine gute Anfangsphase des SC. Bereits nach wenigen Minuten hatten Tim Wulff und Torge Paetow die ersten Chancen für die Hausherren. In der 24. Spielminute war es Dominic Hartmann, der eine gute Chance zur Führung hatte. Holstein-Keeper Weiner konnte aber parieren. Im Gegenzug dann die Führung für die Gäste, Profi-Leihgabe Franck Evina traf zum 1:0.

Empens Vorarbeit führt zum Sieg

Kurz vor der Halbzeitpause der verdiente Ausgleich für den SC, nach starker Vorarbeit von Nico Empen traf Dominic Hartmann.
In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr allzu viel, es schien auf eine Punkteteilung hinauszulaufen. In der Nachspielzeit dann doch noch der Lucky-Punch für den SC. Erneut war es Nico Empen der als Vorbereiter in Erscheinung trat, Nutznießer war Kevin Schulz, der zum umjubelten Siegtreffer in der Schlussminute traf.





Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen