Connect with us

Fußball

SG Nordau verteidigt die Tabellenspitze

Die SG Nordau ist zurück in der Erfolgsspur: Mit 3:0 siegte der Tabellenführer beim SV Blau-Weiß Löwenstedt II. Auch DGF Flensborg holte wichtige Auswärtspunkte und bleibt der SG auf den Fersen.

Published

on

Nils Meier machte das 2:0 für die SG Nordau. Archiv-Foto: TNS Sports

Nach dem Remis am 1. Mai ist die SG Nordau zurück in der Erfolgsspur. Auf eigenem Platz gewann die Mannschaft von Trainer Marvin Kreutzer souverän mit 3:0 gegen den SV Blau-Weiß Löwenstedt II.

Bereits in der ersten Halbzeit stellte der Tabellenführer die Weichen auf Sieg. Mitte der ersten Hälfte traf Kim Neumann zu wichtigen 1:0. Das Tor fiel in der 34. Spielminute. Nur wenige Minuten später traf Nordau-Torjäger Nils Meier zum 2:0. So ging die SG Nordau mit einer komfortablen Zwei-Tore-Führung in die Kabine.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Hausherren die Kontrolle über das Spielgeschehen. Die Zuschauer mussten zunächst lange auf ein Tor warten. In der Schlussphase traf dann Mittelfeld-Motor Christoph Ruback zum 3:0 und machte endgültig den Deckel drauf. Es fielen keine weiteren Treffer, sodass die SG Nordau nach dem Schlusspfiff einen 3:0 Heimsieg bejubeln durfte.

DGF Flensborg bleibt dran

Ebenfalls einen ganz wichtigen Sieg durfte DGF Flensborg bejubeln. Beim Tabellendritten gewann der Tabellenzweite mit 3:1, dabei drehte die Mannschaft von Trainer Peter Feies einen 0:1 Rückstand.

 

Per Elfmeter hatte Daniel Dau die SG Oldenswort/Witzwort zehn Minuten vor der Halbzeitpause in Führung geschossen. So ging DGF mit einem Rückstand in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit schlugen die SdU-Kicker dann aber zurück. Zunächst traf Tim Fries per Elfmeter zum 1:1. In der 65. Spielminute traf dann Mittelfeld-Regisseur Brian Nielesen zum umjubelten 2:1 Führungstreffer aus DGF-Sicht. Nur fünf Minuten später entschied dann Martin Spitzbarth mit seinem Tor zum 3:1 die Partie endgültig für die SdU-Kicker.
Durch den Sieg bleibt DGF Tabellenführer SG Nordau dicht auf den Fersen. Der Rückstand beträgt weiterhin zwei Punkte.





Advertisement

Beliebt