In Braunschweig

Silber für Linus Dittloff bei Norddeutschen Meisterschaften

veröffentlicht am

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Braunschweig sicherte sich TSB-Schwimmer Linus Dittloff eine Silbermedaille.

Braunschweig – Die SSG Braunschweig war Ausrichter der diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften kurze Strecken. Im Sportbad Heidberg zeigte Linus Dittloff über 200m Schmetterling eine hervorragende Leistung und schwamm in 2:15,07 eine neue Bestzeit und zur Silbermedaille im Jahrgang 2006. Gleichzeitig sicherte er sich das Ticket zur Deutschen Jahrgangsmeisterschaft Ende Mai in Berlin.

Platz 6 über 200 Meter Freistil

Über 200m Freistil schwamm er eine weitere neue persönliche Bestzeit in 2:03,80 und erreichte Platz 6. Bestzeiten gab es auch für die 4x200m Freistilstaffel weiblich mit Mette Mathilde Johannsen, Jana Porath, Frederike Marleen Robbes und Louisa Obermark und die 4x 100m Lagen mixed Staffel mit Frederike Robbes, Jonas Obermark, Linus Dittloff und Louisa Obermark. (pm)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

Synchron-Nachwuchs holt drei Medaillen in Karlsruhe

2x Gold und 1x Silber für die TSB Nachwuchssynchronschwimmerinnen beim Deutschen Pflichtranglistenturnier 2024 in Karlsruhe.

TSB Flensburg sammelt 72 Titel an einem Wochenende

TSB-Schwimmteam mit 72 Titeln bei den Schwimm-Bezirks- und Jahrgangsmeisterschaften 2024 in Rendsburg und Niebüll.

Bronze für Frederike Robbes bei den SHSV-Landesmeisterschaften

Bei den SHSV-Landesmeisterschaften der Langen Strecken konnte sich Frederike Robbes eine Bronzemedaille sichern.

TSB-Schwimmteam in Hannover und Neumünster erfolgreich

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem TSB- Schwimmteam. Sowohl in Hannover als auch in Neumünster gab es Grund zum Feiern.