Schlagworte Christine Dreier

Tag: Christine Dreier

Fachlizenzen für drei LK Weiche Trainer

Mit Anton Temme, Christine Dreier und André Marquardt absolvierten gleich drei LK Weiche Athleten ihre B-Trainer Fachlizenz.

Flensburger Mehrkämpfer dominieren die Landesmeisterschaft

Die Flensburger Mehrkämpfer konnten bei der Landesmeisterschaft in Hamburg einige Erfolge erzielen. Insgesamt sechs Medaillen räumten die Nachwuchstalente der LG Flensburg ab.

Rekorde am laufenden Band – So lief 2019 für den LK Weiche Flensburg

Beim LK Weiche purzeln die Rekorde, doch 2020 startet mit Veränderungen.

Bestenliste 2019: LG Flensburg ganz vorn

Auf breiter Basis ist die LG Flensburg inzwischen aufgebaut. Bei der Jahresbestenliste 2019 sind die Flensburger Leichtathleten ganz vorn mit dabei.

Das Power-Paar der Leichtathletik

Wer an Leichtathletik in Flensburg denkt, der denkt sofort an Jan und Christine Dreier. Die beiden Sportverrückten haben sich gesucht und gefunden und den LK Weiche über Jahre hinweg zu einer wahren Talentschmiede geformt.

Jahreshauptversammlung: Ein erfolgreiches Jahr 2018 für den LK Weiche

Am Mittwoch fand in den Räumlichkeiten der Jugendherberge Flensburg die Jahreshauptversammlung des LK Weiche Flensburg statt. Der Vereinsvorsitzende Jan Dreier berichtete über ein erfolgreiches Jahr 2018 und stellte zahlreiche Aktivitäten des Vereins und soziale Projekte vor. Nebenbei wurde er in seinem Amt bestätigt.

Zweimal Silber bei Deutschen Meisterschaften

Jens Babig und und Christine Dreier reisten am Wochenende zu den Deutschen Meisterschaften U35 und kamen beide als Vizemeister zurück nach Flensburg. Kirsten Sellmer stellte drei neue persönliche Bestleistungen auf.

Ü30-Athleten der LG Flensburg räumen 16 Medaillen in Hamburg ab

16 Medaillen brachten die Flensburger Ü30-Athleten von den Landesmeisterschaften in Hamburg mit zurück an die Förde.

Medaillenjagd bei den Nachwuchsathleten

Bei der gemeinsamen Kreismeisterschaft gingen die Nachwuchsathleten auf Medaillenjagd. Tom Detzkeit durfte dabei vier Mal Gold bejubeln.

Annike Rohlff ist schnellste Frau Schleswig-Holsteins

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften knackte Annike Rohlff auf Anhieb in ihrem ersten Jahr bei der Frauenkonkurrenz die DM-Norm über 200 Meter. Auch Ben Heyer übersprang die 4 Meter-Marke. Erfolgreich verlief auch der Einstand von Debesom Tesfemariam.
- Advertisment -

Most Read

Birgit und Uli Hamann brennen für den Sport

Kennengelernt haben sich Georg Ulrich und Birgit Hamann aus Tarup nicht wie man denken könnte beim Sport, sondern 1982 auf der Arbeit. Beide waren...

Lukas Hackbarth will wieder durchstarten

Lukas Hackbarth ist das neue Gesicht der neuen TNS Sports Kampagne. Wir stellen euch den künftigen Angreifer vom TSV Nord Harrislee etwas genauer vor. 

Bei Dauerregen und Sturm: Leichtathleten mit spannenden Duellen und DM-Normen

Dank eines stark ausgearbeiteten Hygiene-Konzepts konnte beim LK Weiche Flensburg das Daja Chocolate Mehrkampf- und Laufmeeting stattfinden.

IF Stjernen: Neuzugänge Bresa und Maaß verstärken das Mittelfeld

Die beiden Neuzugänge Merle Bresa und Marja Maaß sollen das Mittelfeld von IF Stjernen Flensborg in der Oberliga verstärken.