Sa, 28. Mai, 2022

Tabellenführer nach dem ersten Spieltag

TSB-Volleyballer mit zwei Siegen zum Saisonstart

Nach der Beachvolleyball-Saison sind die Flensburg Seahawks mit Bo Hansen vom Deutschen Meister-Duo wieder in der Halle unterwegs. 

Flensburg – Die Verbandsliga-Herren der Volleyball-Spielgemeinschaft des TSB Flensburg/SV Adelby haben zum Saisonauftakt zwei Siege errungen. Im ersten Spiel konnte sich die Mannschaft nach einer sehr konzentrierten Leistung mit 3:1 (25:18, 25:16, 29:31, 25:16) gegen Lübeck durchsetzen. Lediglich im dritten Satz führte eine kleine Schwächephase zum unnötigen Satzverlust nach einer deutlichen Führung.

Entscheidung erst im fünften Satz

Im zweiten Spiel des Tages war man gegen Busdorf leicht favorisiert, konnte jedoch nicht immer eine konstante gute Leistung zeigen, so dass nach einem 1:2-Satzrückstand der 5. Satz entscheiden musste. Hier verwandelte man gleich den ersten Matchball und siegte knapp aber letztlich verdient mit 3:2 (22:25, 25:8,24:26, 25:15, 15:13). Dazu Trainer Gunnar Hansen: “Wir haben trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle insgesamt eine sehr gute Leistung abrufen können und mit einer geschlossenen und kämpferischen Mannschaftseinstellung zwei verdiente Siege eingefahren.”

Mit dieser Leistung kann die sehr junge Mannschaft hoffnungsvoll in die Zukunft schauen und freut sich über die Tabellenführung nach dem ersten Spieltag. (nda)





Anzeige

AKTUELL