Connect with us

Fußball

TSV Nordmark Satrup kaum noch zu stoppen

In der Schlussphase in der Verbandsliga Nord geht es für IF Stjernen Flensborg und TuS Collegia Jübek vermutlich um den zweiten Tabellenplatz und an die damit verbundene Teilnahme an den Aufstiegsspielen, im Tabellenkeller zittern der TSV Nord Harrislee und FC Tarp-Oeversee.

Foto: SPEEDPhotos.de

Auch in der Verbandsliga Nord geht die Saison in die heiße Schlussphase. Im Rennen um die Mannschaft ist der TSV Nordmark Satrup in der Pole-Position. Die Mannschaft von Trainer Detlef Hinrichs hat die besten Karten im Kampf um Platz Eins und den damit verbunden direkten Aufstieg in die Landesliga.

Ein Meilenstein war sicherlich der Heimsieg gegen den IF Stjernen Flensborg Mitte April. Mit diesen drei Punkten setzten sich „die Satruper“ ab und bauten ihren Vorsprung gegen die direkte Konkurrenz nochmals aus. Großer Trumpf der erfahrenen Mannschaft ist sicherlich ihre Konstanz. Während die anderen Spitzenteams immer mal wieder Federn ließen, ließ der TSV nur ganz wenige Punkte liegen und schaffte es immer wieder, enge Spiele für sich zu entscheiden. Dazu verfügt das Team in allen Mannschaftsteilen über sehr viel Qualität, vor allem im Angriff. Mit Ken Dikun, Daniel Matthiesen und Jannik Sellmer verfügt man sicherlich über den besten Sturm der Verbandsliga, das belegen auch die nackten Zahlen. Aber auch im Defensivverbund überzeugte der TSV Nordmark Satrup und hat somit verdientermaßen die besten Chancen auf die Meisterschaft.

IF Stjernen im Pokalfinale

Für IF Stjernen Flensborg und den TuS Collegia Jübek geht es wohl nur noch um den zweiten Tabellenplatz und die damit verbundene Teilnahme an Aufstiegsspielen zur Landesliga. Beide Mannschaft haben bisher eine gute Saison gespielt und sicherlich das Potential, eine mögliche Aufstiegsrunde erfolgreich zu gestalten. Ein Wörtchen mitzureden um die Vize-Meisterschaft hat aber auch noch der MTV Tellingstedt. Es wird auf jeden Fall spannend. Am letzten Spieltag der Verbandsliga Nord empfängt IF Stjernen den MTV Tellingstedt, es könnte somit zu einem wahren Showdown kommen.

Ein weiteres Highlight für den SdU-Klub aus Flensburg wird das Pokalfinale sein. Nachdem man die klassenhöheren Mannschaften vom TSB Flensburg und TSV Kropp aus dem Kreispokal kegeln konnte, trifft man nun im Endspiel auf Ligakonkurrent TSV Nordmark Satrup. An der heimischen Brahmsstraße wird man sicherlich hoch motiviert sein, Revanche für die deutlich 1:4 Schlappe in der Liga zu nehmen.


Nord Harrislee und Tarp-Oeversee zittern um den Klassenerhalt

Im Tabellenkeller der Verbandsliga wird es wohl bis zum Schluss für den TSV Nord Harrislee und den FC Tarp-Oeversee um den Klassenerhalt gehen. Nach ganz schwacher Hinserie hat sich der TSV unter Leitung des neuen Trainers Dennis Peper stabilisiert und nach der Winterpause teils sehr gute Ergebnisse erzielt. Ein Achtungserfolg war vor allem der Heimsieg gegen den MTV Tellingstedt. Trotz großer Personalnot konnte man den Favoriten besiegen und sich drei wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern. Und auch beim Heimspiel gegen den TSV Nordmark Satrup zeigte man eine tolle Leistung und sah lange wie der sichere Sieger aus, in den letzten 10 Minuten schoss der TSV Nordmark Satrup jedoch noch drei Tore und gewann schlussendlich 3:2.

Für den FC Tarp-Oeversee wird es bis Saisonende auch nur darum gehen über dem Strich zu stehen. Trainer Mike Tausendfreund und seine Mannschaft haben bisher ordentlich Punkte gesammelt um dieses Ziel zu erreichen. Vor allem die Offensive um Jannik Berndt und Ferris Portratz spielt eine gute Saison und sorgt immer wieder für Punktgewinne. Das Restprogramm der „Tarper“ ist äußerst interessant, da man noch gegen viele direkte Konkurren-ten im Kampf um den Klassenerhalt spielt. Somit hat der FC fast jedes Wochenende ein 6-Punkte-Spiel.

Advertisement

Aktuelle Spiele

Advertisement

Facebook

Advertisement

Twitter

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon​ mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich. https://t.co/pM5P9V3Fz9

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich.

Oliver Liebmann und Ole Lund treffen im Kreispokal gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf jeweils 2x für IF Stjernen Flensborg - Liga. Der Titelverteidiger steht somit im Achtelfinale. https://t.co/5IITJlKMJQ

Beliebt