Tischtennis-Event an zwei Tagen

TTC Ramsharde will die Tabellenführung übernehmen

veröffentlicht am

Die Tischtennisspieler vom TTC Ramsharde Flensburg wollen am Wochenende nach der Tabellenführung in der Verbandsliga greifen.

Flensburg – Am 18. und 19. November empfängt der TTC Ramsharde in der Tischtennis-Verbandsliga neben dem Moorreger SV, den derzeitigen Tabellenführer TuS Holstein Quickborn.
Mit zwei Siegen hätten dabei die Ramsharder erstmals die Möglichkeit, die Tabellenführung zu übernehmen.

Gespielt wird in der Petrihalle in Flensburg. Am Freitag kommt es um 19.30 Uhr zum Spiel gegen den Moorreger SV. Am Samstag folgt dann um 15 Uhr das Duell mit dem Tabellenführer aus Quickborn. 

Der Eintritt ist frei, Getränke und Snacks gibt es vor Ort. (pm/tns)





Mehr zum Thema

Ramsharde mit bitterer Auswärtsniederlage

Eine bittere 5:7 Auswärtsniederlage kassierte der TTC Ramsharde in der Tischtennis-Verbandsliga am Wochenende bei der Zweitvertretung vom SV Friedrichsort.

Niederlage und Sieg für den TTC Ramsharde in der TT-Verbandsliga

Am Freitag und Samstag musste der TTC Ramsharde gleich zwei Tage am Stück in der TT-Verbandsliga antreten und holte eine Niederlage und einen Sieg.

Gelungene 7:2 Heimpremiere für den TTC Ramsharde

Mit einer Gelungene 7:2 Heimpremiere überzeugte der TTC Ramsharde gegen den SC Mittelpunkt Nortorf.

Saisonabbruch macht den TTC Ramsharde zum Aufsteiger

Durch den Saisonabbruch durch den TTVSH steigt der TTC Ramsharde in die Verbandsliga auf.