Tischtennis-Event an zwei Tagen

TTC Ramsharde will die Tabellenführung übernehmen

veröffentlicht am

Die Tischtennisspieler vom TTC Ramsharde Flensburg wollen am Wochenende nach der Tabellenführung in der Verbandsliga greifen.

Flensburg – Am 18. und 19. November empfängt der TTC Ramsharde in der Tischtennis-Verbandsliga neben dem Moorreger SV, den derzeitigen Tabellenführer TuS Holstein Quickborn.
Mit zwei Siegen hätten dabei die Ramsharder erstmals die Möglichkeit, die Tabellenführung zu übernehmen.

Gespielt wird in der Petrihalle in Flensburg. Am Freitag kommt es um 19.30 Uhr zum Spiel gegen den Moorreger SV. Am Samstag folgt dann um 15 Uhr das Duell mit dem Tabellenführer aus Quickborn. 

Der Eintritt ist frei, Getränke und Snacks gibt es vor Ort. (pm/tns)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

TTC Ramsharde bleibt nach Krimi Tabellenführer

Nach einem Remis in einem wahren Tischtennis-Krimi bleibt der TTC Ramsharde an der Tabellenspitze der Verbandsliga.

Masah Aboud trumpft bei der TT-Kreisrangliste mächtig auf

Die junge Ramsharderin Masah Aboud konnte bei der Tischtennis-Kreisrangliste mächtig auftrumpfen. 

Landesmeisterschaften: Bitka holt Sieg im Einzel- und Doppel

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Leistungsklassen in Nordstrand konnte der Ramsharder Daniel Bitka sich neben dem Doppeltitel mit Max Brusberg auch den Einzeltitel sichern.

TTC Ramsharde holt den Landespokal

Der Tischtennisspieler vom TTC Ramsharde sicherten sich in Lübeck souverän die Landesmeisterschaft für 3er-Mannschaften.