Traditioneller Besuch in Wiemersdorf

Vorbereitung lässt auf gute Ergebnisse hoffen

veröffentlicht am

Die Saisonvorbereitung der Flensburger Leichtathleten ist abgeschlossen. Zum 21. Mal absolvierten sie ihre Jugendfreizeit in Wiemersdorf bei Bad Bramstedt.

Wiemersdorf – Die 12 Trainingseinheiten der 36 Leichtathleten quer durch alle Disziplinen fanden auf den Sportanlagen des Vereins statt, aber auch in Hamburg und Neumünster, da auch die Tartananlage in Bad Bramstedt saniert wird. Der Leistungsstand lässt gute Ergebnisse gleich zu Saisonbeginn erhoffen.

Als Gastgeber lud der TSV Wiemersdorf sogar noch zum abendlichen Schießen mit dem Luftgewehr und auch zu einem gemeinsamen Faustballtraining. Neben dem Training gestalteten die Jugendlichen das Programm selbst, da gerade das Jahrgangsübergreifende diese Trainingsfreizeit ausmacht und als Team zusammenschweißt.

Vorbereitung unter dem Thema “Nachhaltigkeit”

Das Thema „Nachhaltigkeit“ lag den Flensburgern zudem sehr am Herzen. Es wurde mit der Bahn angereist, alle Strecken vor Ort wurden mit dem Fahrrad zurückgelegt und auch in der Ernährung gab es große Teile der Ernährung vegan oder vegetarisch. So blieb der ökologische Fußabdruck klein.

Am kommenden Wochenende startet die Saison in Kiel. Es folgt am ersten Mai die Flensburger Bahneröffnung, dieses Mal aufgrund der Sanierung in Bredstedt. (jdr)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

LK-Newcomer begeistern beim Pfingstsportfest in Zeven

Bühne frei für die Newcomer vom LK Weiche Flensburg: Beim Pfingstsportfest in Zeven waren viele neue Athleten in den Startlöchern, die Jan Dreier direkt positiv überraschten und beeindruckten. 

DM-Ticket gelöst: Tjark Schult und Jorge Reitz in starker Form

Früh in der Saison konnten Tjark Schult und Jorge Reitz vom LK Weiche Flensburg das Ticket für die Deutschen Jugendmeisterschaften lösen.

U20-Europameister Amadeus Gräber zu Gast beim 1. Marktplatzspringen in Flensburg

Am 4. Mai findet ein Marktplatzspringen mit dem LK Weiche Flensburg und besonderen Gästen statt. So wird unter anderem Amadeus Gräber, der amtierende Europameister im Zehnkampf der U20, mit dabei sein. 

LK Weiche Flensburg: Trainingsfreizeit als Startschuss für die Sommersaison

Traditionell haben sich die Athleten vom LK Weiche Flensburg in Wiemersdorf fit für die Saison gemacht.