Connect with us

Fußball

Vorschau: Aufstiegskandidaten wollen keine Ostergeschenke verteilen

Für die Flensburger Teams gibt es keine Ostergeschenke: Mit dem TuS Collegia Jübek und der SG Nordau erwarten den FC Wiesharde und dem PSV Flensburg zwei Aufstiegskandidaten am Wochenende. Ein eigenes Ostergeschenk möchte sich die A-Jugend vom FC Angeln 02 am Ostermontag machen.

Published

on

Der PSV, FC Angeln 02 und FC Wiesharde haben über Ostern Heimspiele. Fotos: SPEEDPhotos.de

Auch am langen Oster-Wochenende rollt der Ball in Flensburg wieder. Dabei bekommen vor allem der FC Wiesharde und der PSV Flensburg keine Geschenke, sie bekommen es mit Aufstiegskandidaten zu tun.

TSB Flensburg will den dritten Tabellenplatz verteidigen

In der Oberliga empfängt der TSB Flensburg am Samstag den VfB Lübeck II. Im Hinspiel trennten sich beide mit einem 1:1 Unentschieden. Beide Treffer fielen damals in der ersten Hälfte. Der SC Weiche Flensburg 08 II spielt am Montag auswärts bei Spitzenreiter NTSV Strand 08.

Spitzenreiter aus Jübek beim FC Wiesharde zu Gast

In der Verbandsliga Nord steckt der FC Wiesharde mitten im Abstiegskampf. Am Samstag kommt ausgerechnet Tabellenführer TuS Collegia Jübek nach Handewitt. Das Hinspiel konnte die Mannschaft von Guido Gehrke durch zwei Treffer in der zweiten Hälfte für sich entscheiden. Im zweiten Spiel nach dem Trainerwechsel beim FCW wird es interessant zu sehen sein, wie sich die Handewitter verkaufen werden. Besonders gefordert wird die Abwehr sein, denn Jübek verfügt über eine starke Offensive, 68 Mal traf der TuS in dieser Saison bereits. Bester Torschütze ist Marcel Gimm mit 16 Toren.

Aufstiegskandidat SG Nordau zu Gast beim PSV Flensburg

In der Kreisliga NW trifft Sascha Möller mit seiner dritten Herrenmannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 am Samstag auf den TSV Eintracht Eggebek, der sich nach der bitteren 0:18 Niederlage gegen die SG Nordau beim PSV Flensburg wieder rehabilitieren konnte und einen 3:2 Sieg holte. Den ersten Vergleich im August konnte der SC Weiche knapp mit 4:3 für sich entscheiden.
Ebenfalls am Samstag muss der PSV Flensburg ran. Zu Gast ist ab 16 Uhr die SG Nordau. Im Hinspiel gab es ein klares 8:0 für den Aufstiegskandidaten. Konkurrent DGF Flensborg spielt auswärts beim TSV Goldebek.

FC Angeln 02 will sich ein Ostergeschenk machen

Am Ostermontag ist die A-Jugend vom FC Angeln 02 wieder im Einsatz. Im ersten Spiel nachdem bekannt wurde, das der FCA auf einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga verzichten wird und zur SG Süderbarup/Angeln umgebaut wird, geht es gegen den TSV Bargteheide.  Es ist der erste Vergleich der beiden Teams gegeneinander. Das Rückspiel folgt nur sechs Tage später.

Etwas später in der Woche, am Donnerstag, kommt es zum Kreispokal-Halbfinale der A-Junioren zwischen den TSV Kropp und dem SC Weiche Flensburg 08. Beginn ist um 19 Uhr in Kropp. Hier wird der Finalgegner der SG DGF/Stjernen ermittelt.

Die Heimspiele im Überblick

Samstag, 20.04.2019
14:00 Uhr – TSB Flensburg – VfB Lübeck II
14:00 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 III – TSV Eintracht Eggebek
14:30 Uhr – FCWiesharde – TuS Collegia Jübek
16:00 Uhr – PSV Flensburg – SG Nordau

Montag, 22.04.2019
13:00 Uhr – FC Angeln 02 – TSV Bargteheide





Advertisement

Beliebt