Connect with us

Fußball

Vorschau: Kommen die Tabellenführer nochmal ins Straucheln?

TuS Collegia Jübek und die SG Nordau stehen aktuell auf dem Platz an der Sonne. Ihre Verfolger hoffen auf Ausrutscher und eine letzte Chance im Kampf um die Meisterschaft.
Für den TSV Nordmark Satrup geht es hingegen um die Vizemeisterschaft. Auch die A-Junioren vom FC Angeln haben nach der Niederlage gegen den SC Weiche Flensburg 08 nur noch rechnerisch eine Chance auf den Titel und müssen darauf hoffen, das die Flensburger nochmal ins Straucheln kommen.

Published

on

Für Sebastian Clausen und den TSV Nordmark Satrup geht es noch um die Vizemeisterschaft. Foto: SPEEDPhotos.de

Nordderby im Manfred-Werner-Stadion

Am vergangenen Spieltag gewann der SC Weiche Flensburg 08 in der Regionalliga Nord das Top-Spiel mit 2:0 gegen den SV Drochtersen/Assel. Am Freitag wartet auf die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit das nächste Spitzenspiel, zu Gast ist der Tabellenzweite, der VfB Lübeck. Das Nordderby beginnt im Manfred-Werner Stadion um 19 Uhr.

Aufsteiger-Duell in Satrup

Heimspiel in der Landesliga Schleswig für den TSV Nordmark Satrup. Der noch abstiegsbedrohte MTSV Hohenwestedt gibt in Satrup seine Visitenkarte ab. Wollen die Satruper noch ein Wörtchen um die Vize-Meisterschaft mitreden, müssen sie gewinnen.

Nach Niederlage im Top-Spiel will Jübek die Tabellenführung verteidigen

Für den TSV Nord Harrislee zählt jeder Punkt im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga Nord. Im Heimspiel gegen Slesvig IF hat die Mannschaft von Trainer Jörg Rapp die Chance auf die nächsten drei Punkte.
Einen Tag später empfängt der TuS Collegia Jübek Aufsteiger SV Grün-Weiß Tolk. Bei einem Sieg würde Jübek einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Das Top-Spiel am vergangenen Sonntag gegen den MTV Tellingstedt verloren die Jübeker mit 1:3.

SG Nordau trifft auf Hattstedt

Mit zwei Punkten Vorsprung auf DGF führt die SG Nordau die Tabelle der Kreisliga NW an. Im Heimspiel am Samstag gegen den TSV Hattstedt wartet auf die Mannschaft von Trainer Marvin Kreutzer aber eine schwierige Aufgabe, denn die Nordfriesen stehen auf einem guten 5. Platz. DGF greift einen Tag später ins Geschehen ein. Auswärts trifft die Feies-Elf auf den Rödemisser SV.

FC Angeln 02 mit Chance auf Wiedergutmachung

Nach der herben Klatsche im Derby gegen den SC Weiche Flensburg 08 haben die A-Junioren vom FC Angeln 02 am Sonntag die Chance auf Wiedergutmachung. An der heimischen „Stonefield Road“ empfängt der FCA den TSV Kronshagen.

 

Die Heimspiele im Überblick

Freitag, 10. Mai 2019
19.00 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 – VfB Lübeck

Samstag, 11. Mai 2019
13.00 Uhr – SG Nordau – TSV Hattstedt
14.00 Uhr – TSV Nord Harrislee – Slesvig IF
14.30 Uhr – TSV Nordmark Satrup – MTSV Hohenwestedt

Sonntag, 12. Mai 2019
11.00 Uhr – TuS Collegia Jübek – SV Grün-Weiß Tolk
13.00 Uhr – FC Angeln 02 – TSV Kronshagen





Advertisement

Beliebt