Connect with us

Fußball

Vorschau: Wichtige Duelle und die Winterpause vor Augen

Das letzte große Fußball-Wochenende des Jahres mit vielen spannenden Heimspielen steht uns bevor.

Published

on

Foto: SPEEDPhotos.de

Zum letzten Mal in diesem Jahr heißt es am Wochenende noch einmal alles geben, bevor es in die Winterpause geht und der Wechsel in die Halle vollzogen wird. Nur die Regionalliga-Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 bestreitet am 8. Dezember noch ein letztes Heimspiel.

TSB und Weiche II wollen erfolgreiche Rückspiele

Am Samstag wollen sich die Oberliga-Teams vom TSB Flensburg und vom SC Weiche Flensburg 08 mit einem Erfolg in die Pause verabschieden. Für Weiche II geht es ab 13:30 Uhr gegen den TSV Kropp. Das Hinspiel endete mit einem 3:2 Erfolg für Kropp. Der TSB empfängt um 14 Uhr Eutin 08 auf dem Eckener Platz. Im August trennte man sich 1:1 Unentschieden voneinander.

DGF will sich als Spitzenreiter in die Winterpause verabschieden
SPIEL FÄLLT AUS

In der Kreisliga NW möchte DGF Flensborg das Jahr gerne an der Tabellenspitze abschließen. Um 14 Uhr ist die Reserve vom Husumer SV im Idraetsparken zu Gast und will den Meisterschaftskandidaten ärgern. Die Husumer stehen aktuell auf Rang 4, das Hinspiel verloren sie mit 1:3.

FC Wiesharde empfängt den TuS Collegia Jübek
SPIEL FÄLLT AUS

Für den FC Wiesharde heißt es in der Verbandsliga Nord gegen TuS Collegia Jübek Punkte im Abstiegskampf zu holen. Jübek spielt in diesem Jahr erneut um den Aufstieg mit, das Hinspiel gewannen sie mit 2:0. Beginn in Handewitt ist um 14:30 Uhr.

Stjernen möchte mit positiven Trend in die Pause gehen

Nach dem ersten Befreiungsschlag in der Vorwoche bei Schleswig 06 möchte sich IF Stjernen Flensborg mit einem positiven Gefühl in die Winterpause verabschieden und gegen den TSV Altenholz drei weitere Punkte einfahren, um nach der Winterpause im kommenden Jahr neu anzugreifen und um schnell wieder die Abstiegszone zu verlassen. Im Hinspiel musste sich Stjernen mit 1:3 geschlagen geben. Spielbeginn im Engelsby-Centret ist um 15:30 Uhr.

FC Angeln 02 möchte unbesiegt das Jahr abschließen, DGF/Stjernen den Trend fortsetzen

Die A-Jugend vom FC Angeln 02 bestreitet ihr letztes Spiel vor der Winterpause am Samstag auswärts beim Osterrönfelder TSV. Ziel des Tabellenführers der Oberliga Schleswig-Holstein ist es das Jahr unbesiegt zu beenden. Das Hinspiel im November konnten die Angeliter mit 6:0 für sich entscheiden.
Am Sonntag soll der gute Lauf der SG DGF/Stjernen in der A-Jugend fortgesetzt werden und möglichst ein Ergebnis wie im Hinspiel wiederholt werden, da siegte die SG mit 4:0 gegen TuRa Meldorf. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr.

PSV Flensburg empfängt den nächsten Aufstiegskandidaten

Der PSV Flensburg hat in der Kreisliga erneut eine ganz schwere Aufgabe vor sich. Nachdem es in der Vorwoche gegen Spitzenreiter DGF ging, empfängt der Polizeisportverein am Sonntag Verfolger SG Nordau, die bisher ein Spiel weniger als DGF ausgetragen haben und im Meisterschaftskampf ebenfalls noch beste Karten haben. Nach der über weite Strecken guten Vorstellung des PSV gegen DGF soll auch gegen Nordau ein besseres Ergebnis als bei der 0:8 Hinspiel-Niederlage her.

 

Die Heimspiele im Überblick

Samstag
13:30 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 II – TSV Kropp
14:00 Uhr – TSB Flensburg – Eutin 08
14:00 Uhr – DGF Flensborg – Husumer SV II
14:30 Uhr – FC Wiesharde – TuS Collegia Jübek
15:30 Uhr – IF Stjernen Flensborg – TSV Altenholz

Sonntag
14:00 Uhr – SG DGF/Stjernen – TuRa Meldorf
14:00 Uhr – PSV Flensburg – SG Nordau

 

Weitere Termine findet ihr in unserem Kalender.

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen