Gleich drei Medaillen bei Norddeutscher Meisterschaft

Zweifache DM-Norm für Annike Rohlff

veröffentlicht am

Gleich drei Medaillen gab es bei Norddeutscher Meisterschaft für den LK Weiche Flensburg zu feiern. Dabei erfüllte Annike Rohlff gleich zweifach die DM-Norm. 

Hamburg – Dicht besetzte und hochwertige Felder gab es bei der Norddeutschen Meisterschaft am ersten Februar-Wochenende in Hamburg der sechs Nordverbände Berlin, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Brandenburg. In diesen Feldern konnten die Athleten der LG Flensburg insbesondere in den Sprintfeldern überzeugen. Tjark Schult (U18) lief in einem zunächst langsam angelaufenen 400m-Rennen mi einem starken Endspurt in 52,37sec zur begehrten Bronze-Medaille in der U20. Auch Mehrkämpfer Loke Sommer konnte über die 60m-Hürden in 8,50sec sich auf dem Podium platzieren. Die stärksten Leistungen zeigte Annike Rohlff, die nach einem sehr erfolgreichen Rennen in 56,72sec über 400m am ersten Tag auch noch über die 200m-Distanz im Vor- und Endlauf überzeugte und mit der Bronzemedaille über 200m und Rang Vier über 400m belohnt wurde. Zudem qualifizierte sie sich mit beiden Leistungen für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig. Ebenfalls eine neue Bestleistung erkämpfte sich Mina Ullmann über die 800m in 2:22,61min mit einem ambitionierten Rennen.

Trainer Jan Dreier jubelt: “Was für ein dickes Medaillenpaket für so eine hochwertige Meisterschaft!” (jdr)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

U20-Europameister Amadeus Gräber zu Gast beim 1. Marktplatzspringen in Flensburg

Am 4. Mai findet ein Marktplatzspringen mit dem LK Weiche Flensburg und besonderen Gästen statt. So wird unter anderem Amadeus Gräber, der amtierende Europameister im Zehnkampf der U20, mit dabei sein. 

LK Weiche Flensburg: Trainingsfreizeit als Startschuss für die Sommersaison

Traditionell haben sich die Athleten vom LK Weiche Flensburg in Wiemersdorf fit für die Saison gemacht. 

LK Weiche Flensburg beendet erfolgreiche Hallensaison

Vom Deutschen Meistertitel bis hin zu Sprüngen dicht unters Hallendach: Flensburgs Leichtathleten beenden eine erfolgreiche Hallensaison.

Start frei für den 13. Stadtwerke-Flensburg-Lauf

Die Teilnehmerzahlen bei den klassischen Sportveranstaltungen steigen wieder. Auch für den Stadtwerke-Flensburg-Lauf 2024 sieht es gut aus.