Connect with us

Handball

Abenteuer Bundesliga für den TSV Sieverstedt vorerst beendet

Nach einer aufregenden Bundesliga-Saison und einen tollen 7. Platz am Ende muss die A-Jugend vom TSV Sieverstedt in der nächsten Saison wieder (wenn die Qualifikation gelingt) in der Oberliga angreifen.

TSV Sieverstedt A-Jugend
Foto: SPEEDPhotos.de

Das Abenteuer Bundesliga ist für die A-Junioren vom TSV Sieverstedt vorerst vorbei.

Nach einer tollen Saisonleistung, in der sie für mächtig Wirbel sorgten und tolle Erfolge (u.a. 7 Siege) einfahren konnten, geht es in der kommenden Saison zurück in die Oberliga (wenn die Qualifikation gelingt).

Am Wochenende musste das Team von Trainer Dirk Hasenpusch in der Qualifikationsrunde zur erneuten Bundesliga-Teilnahme antreten.
Hier musste man sich allerdings HC Empor Rostock, den 1. VfL Potsdam und schließlich auch noch den LHC Cottbus geschlagen geben.

Doch die Jungs vom TSV Sieverstedt hatten in ihrer JBLH-Saison bewiesen, dass sie auf höchsten Niveau mithalten können und werden ganz sicher einen erneuten Angriff auf die Bundesliga starten.

Advertisement

Aktuelle Spiele

Advertisement

Facebook

Advertisement

Twitter

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon​ mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich. https://t.co/pM5P9V3Fz9

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich.

Oliver Liebmann und Ole Lund treffen im Kreispokal gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf jeweils 2x für IF Stjernen Flensborg - Liga. Der Titelverteidiger steht somit im Achtelfinale. https://t.co/5IITJlKMJQ

Beliebt